TV und Shows „Germanys next Topmodel“: Keines der Mädchen ist RAUS- so war die Woche

„Germanys next Topmodel“: Keines der Mädchen ist RAUS- so war die Woche

293
Teilen

„Germanys next Topmodel“: Keines der Mädchen ist RAUS- so war die Woche: Oh welch ein Wunder keines der Mädchen mußte gestern in der ?Germanys next Topmodel? Sendung von Heidi Klum die Koffer packen. Kann ich garnicht verstehen. Heidi Klum meint sie waren alle zu gut um eine Entscheidung zu treffen. Für das sie alle zu gut waren, hat Heidi aber ganz schön rumgemeckert. Besonders Neele bekam ihr Fett weg. Aber dazu später mehr.
Zuerst gab es einen Videodreh für die angehenden Topmodels. Es sollte gerannt werden- Schlußverkauf war angesagt, dann stolpern und hinfallen. Naja da mußte erst mal geübt werden. Aber die Mädchen stellten sich garnicht mal so blöd an. Ist ja nicht so ganz einfach, sich einfach mal so hinzuschmeißen. Weniger gut war wieder mal Laura sie denkt zuviel nach, wann sie was macht. Die warf ihre Taschen viel zu früh weg ein paar Schritte später stolperte sie erst. Neele hat immer ein wenig Schwierigkeiten mit dem lächeln, sei schaut immer etwas ernst drein. Alisar die ist so eine Nummer für sich. Irgendwie ist sie sehr schüchtern und man hat das Gefühl, sie kapiert nicht immer gleich, was von ihr verlangt wird. Alisar rennt erst mal die falsche Strecke ab, aber am Ende waren alle zufrieden. Die beste war wieder einmal Hanna.
Ein Casting gab es auch diesmal für Odd Molly. Neele und Hanna wurden mal auf direktem Wege aussortiert. Passten nicht- aber Pauline um so mehr. Sie bekam ihren ersten Job. Alisar machte sich ebenfalls gut und bekam den Job. Dann gab es noch eine Entscheidung zwischen Laura und Louisa. Louisa ist ja eigentlich für das Modelgeschäft zu klein, aber sie stellte ich während des ganzen Castings auf die Zehenspitzen, sodass sie etwas größer wirkte. Den Job bekam aber am Ende Laura.
Dann gab es noch das Cosmopolitan IT-Girl Shooting. Dieses gewann am Ende Laura, Hanna und Neele. Auch hier wurde wieder lange überlegt ob Louisa oder Laura. Aber wie meistens zog Louisa den kürzeren.
Beim Live-Walk, gab es einen Tanz den Jorge den Mädchen vormachte. Recht schwierig, denn es gab nur 2 Stunden zur Vorbereitung. Neele war hier besonders schlecht. Die Jury und besonders Jorge nannte es bockig. Neele wollte sich einfach nicht zum Affen machen, weil ihr das tanzen nicht so liegt. Aber sie gab sich Mühe und bis auf ihr gelangweiltes Gesicht ging es ganz gut. Alisar war wieder mal neben der Spur. Wichtig bei der Aufgabe war, wenn du etwas vergißt, einfach weitermachen, egal wie. Alisar stand einfach da, wußte nicht was sie machen sollte. Da gabs auch mächtig gemecker von der Jury- geht garnicht. Aber eben auch Neele bekam ihr fett weg und einen Denkzettel verpasst. Beste im übrigen im Live- Walk war Louisa, aber da sie Tänzerin ist, war diese Aufgabe ein leichtes für sie.
Alle bekamen ein Video diesmal, dann war Neele dran. Ihr wurde ganz klar gesagt wie schei… sie war. Heidi meinte ich habe kein Video für dich. Aber etwas war anders als sonst und für mich war schnell klar auch Neele wird bleiben. Heidi Klum hatte zwar kein Video für sie und ließ Neele ganz betröppelt zu den anderen Mädchen gehen, natürlich in dem Glauben sie wäre raus. Doch dann zückte Jorge doch noch ein Video für Neele aus dem Hemd. Also sind in der Woche alle Mädchen weiter. Aber es wird härter Fehler will Heidi Klum keine mehr sehen und es werden definitiv zwei Mädchen nächste Woche gehen.