TV und Shows Germanys next Topmodel 2009: Casting in München

Germanys next Topmodel 2009: Casting in München

337
Teilen

Gestern hieß es nun wieder Deutschland sucht „Germany’s next Topmodel“.
Das Casting fand diesmal in München statt. Es übertraf alle Erwartungen. 1300 Mädchen wollten sich vor Heidi Klum und ihrer Jury beweisen. Aber bevor die Mädchen zum Zuge kamen ließ sich Heidi Klum erst einmal feiern. Dann kamen die anderen Jury- Mitglieder dran Peyman Amin und Rolf Scheider. Zu guter letzt durften dann auch die Mädchen ihr können unter Beweis stellen. Es lief genau wie in Düsseldorf. Heidi suchte die entsprechenden Gesichter und den passenden Körperbau aus. Diese Damen durften dann in ein paar Sekunden ihr Talent zeigen. Dann ging es im Eilverfahren weiter und es wurden alle Mädchen angesehen. Wer im richtigen Moment nicht alles zeigte hatte Pech eine zweite Chance fehlanzeige. Dementsprechend waren die Mädchen die nicht weiterkamen auch mächtig enttäuscht. Am Schluß der Fleischbeschauung blieben 45 Mädchen übrig. Diese konnten sich erst einmal freuen aber es warteten gleich weitere Aufgaben. Erst mußten die Mädchen im Bikini vor der Jury laufen. Wo bei der ersten Castingrunde noch kleine Unschönheiten versteckt werden konnten trat nun alles schonungslos ans Tageslicht. Was man auch einigen Mädchen deutlich ansah sie fühlten sich so halbnackt nicht wohl. Nur eine der Mädchen Olivia hatte es nicht für nötig gehalten einen Bikini anzuziehen, nein sie zog lieber einen Badeanzug an. Der passt nach ihrer Auffassung besser zu ihrer Persönlichkeit. Was wiederrum der Jury überhaupt nicht gefiel und es hagelte nur so Kritik. Die verkraftete Olivia nicht und gab ersteinmal auf, packte ihre Sachen und ging. Doch dann überlegte sie es sich doch und kam zurück. Beim Foto-Shooting mußten die Mädchen nocheinmal alles geben und verschiedene Posen und Gesichtsausdrücken zeigen. Am Ende blieben 15 Mädchen übrig und auch Olivia kam weiter. Gut für sie das sie es sich doch noch einmal überlegt hat nicht aufzugeben. Aber wenn sie mit Kritik nicht sonderlich gut umgehen kann, ob sie dann wirklich eine echte Chance hat weiterzukommen?