Sport Fußballstar David Beckham von Paparazzi verklagt

Fußballstar David Beckham von Paparazzi verklagt

362
Teilen

Dem Fußballstar David Beckham scheint die Mailänder Luft nicht zu bekommen.
Was war geschehen? Der Fußball-Star David Beckham soll laut einem Bericht von „E!Online“ einen Paparazzo angegriffen haben und soll nun wegen Körperverletzung angeklagt werden. Der Vorfall ereignete sich bereits im Dezember 2008 wo David Beckham und seine Bodyguards auf den Fotografen Emicles Da Mata losgingen. Doch der Paparazzi Emicles Da Mata zog nun vor Gericht und verklagte den britischen Fußballstar David Beckham wegen Körperverletzung.
So heißt es in der Klageschrift, das der Fotograf Da Mata in seinem PKW gesessen habe, als er plötzlich von einem vermutlich verärgerten David Beckham und seinen Leibwächtern angegriffen wurde. Fußballstar Beckham habe versucht, dem Fotografen seinen Fotoapparat wegzunehmen, und die Bodyguards von Beckham haben den Fotografen angegriffen.
Der Fotoapparat landete dann in einer Mülltonne. Der Vorfall vom Dezember sei aber jetzt erst ins Rollen gekommen, da der Fotograf körperlichen und seelischen Schaden davongetragen habe.
Nun wird von David Beckham Schadensersatz, die Höhe ist unbekannt verlangt.
Paparazzi-Kollegen von Emicles Da Mata können den Vorfall bezeugen, denn sie haben die Geschehnisse mit ihren Kameras festgehalten. Die Polizei hat zwar den Vorfall aufgenommen, aber bislang wurde von der Polizei kein Verfahren gegen David Beckham eingeleitet.
Aber was nicht ist kann ja noch kommen.