Sport Fußball WM 2010: WM- Aus für Kevin Kuranyi- definitiv nicht dabei- vorläufige...

Fußball WM 2010: WM- Aus für Kevin Kuranyi- definitiv nicht dabei- vorläufige Nominierung am Donnerstag

312
Teilen

Fußball WM 2010: WM- Aus für Kevin Kuranyi- definitiv nicht dabei- vorläufige Nominierung am Donnerstag: Aus der Traum für Kevin Kuranyi von der Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika 2010. Bundestrainer Joachim Löw hat sich entschieden und das nicht für den Schalker.
„Bei allen Überlegungen in unserem Trainerteam sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass wir taktisch und personell andere Vorstellungen für die Zusammenstellung des WM-Aufgebots haben“, so Löw in einer DFB-Pressemitteilung. (t-online)
In den letzten Wochen haben sich viele für eine Nominierung in die Nationalmannschaft von Kevin Kuranyi ausgesprochen- da er in der Saison wirklich gute Leistungen zeigte. Aber bei Joachim Löw passt Kuranyi nicht in die Mannschaft.
Joachim Löw schmiss Kuranyi im Oktober 2008 aus der DFB-Auswahl. Kuranyi hatte aus Frust über seine Nichtberücksichtigung für das WM-Qualifikationsspiel in Dortmund gegen Russland (2:1) das Stadion in der Halbzeitpause eigenmächtig verlassen.
Wer eventuell mit in die Mannschaft kommt, will Löw am Donnerstag bekannt geben. Dort wird ersteinmal ein erweiterter Kader bekanntgegeben, wer letztlich tatsächlich mit zur WM nach Südafrika darf (23 Spieler), fällt Löw dann mit Ablauf der FIFA-Meldefrist am 1. Juni.