Sport Fußball WM 2010: Gruppe F Ergebnis Italien Paraguay 1:1- Spiele vom 14.6.10...

Fußball WM 2010: Gruppe F Ergebnis Italien Paraguay 1:1- Spiele vom 14.6.10 Gruppe E

256
Teilen

Fußball WM 2010: Gruppe F Ergebnis Italien Paraguay 1:1- Spiele vom 14.6.10 Gruppe E: Italien startete fast mit einem Fehlstart in das Turnier der Fußball WM 2010 in Südafrika gegen Paraguay. Italiens Fußball Nationalmannschaft ist ja immer für eine Überraschung gut. Zu einem spielt man was man kann und wird am Ende mit dem Weltmeister Titel belohnt aber auch schon ein Ausscheiden von Italien im Achtelfinale bei einer Fußball WM gegen Südkorea konnte Italien nicht verhindern.
Zum Anfand des Spiels Italien Paraguay war es Italien welche besser in das Spiel gestartet waren. Aber Paraguay wurde zu Mitte der ersten Halbzeit mutiger und so konnte Paraguay in der 39.Spielminute durch A. Alcaraz das 1:0 erzielen. Alcarez wuchtete das Leder mit einem schönen Kopfball nach einem Freistoß welcher von Torres in den 16er geflankt wurde ins Netz. Zur Halbzeit blieb es bei dem 1:0 für Paraguay. In der zweiten Halbzeit erhöhte der amtierende Weltmeister das Tempo und hatte einige Torchancen. In der 63.Minute war dann Fabio de Rossi zur Stelle und erzielte nach einem Eckball von Pepe das 1:1. Aber dem 1:1 ermöglichte erst Paraguays Schlussmann Villar der nach dem Eckball unter dem Leder hindurch gesprungen war. Am Ende blieb es bei dem gerechten 1:1. Aber Italien wird sich im weiteren Verlauf des Turniers steigern müssen, sonst wird es sehr schwer den WM-Titel zu verteidigen.
Weiter spielten am 14.6.10 in der Gruppe E Niederlande gegen Dänemark wobei die Niederländer in der 1.Halbzeit schwach spielten und dank einer besseren zweiten Halbzeit gegen Dänemark mit 2:0 gewinnen konnte.
Im zweiten Spiel der Gruppe E Japan gegen Kamerun konnte Japan mit einem glücklichen Treffer Kamerun mit 1:0 besiegen. Das Spiel Japan Kamerun war das bisher schwächste Spiel bei der Fußball WM in Südafrika.