Sport Fußball WM 2010 Auslosung: Frankreich möglicher Gegner von Deutschland-Alle Lostöpfe

Fußball WM 2010 Auslosung: Frankreich möglicher Gegner von Deutschland-Alle Lostöpfe

335
Teilen

Noch sind es 191 Tage bis zum Beginn der Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Doch die Auslosung wird schon am kommenden Freitag(04.12.09) in Kapstadt sein. Die Deutsche Fußball Nationalmannschaft wird dabei im Lostopf 1 bei der Gruppenauslosung, wo sich die acht besten Mannschaften befinden.
Da die Nationalmannschaft von Frankreich sich überraschenderweise nur im Topf 4 befindet wo sich die restlichen europäischen Teilnehmer für die Gruppenauslosung zur WM 2010 befinden, kann schon der Vize-Weltmeister Frankreich ein möglicher Gruppengegner von unserer Fußball Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika sein.
Ausgeschlossen ist auf jeden Fall ein Aufeinandertreffen in der Vorrunde gegen die WM-Favoriten Italien, Brasilien sowie Spanien. Auch wird es nicht zu einem der Duelle der Deutschen Nationalmannschaft mit dem Teams von Argentinien, England, Niederlande und Gastgeber Südafrika kommen.
Die vier Lostöpfe für die Gruppenauslosung zur Fußball WM 2010 in Südafrika im Überblick
Topf 1
Südafrika
Brasilien
Spanien
Italien
Deutschland
Argentinien
England
Niederlande
Topf 2
Japan
Südkorea
Nordkorea
Australien
Neuseeland
USA
Mexiko
Honduras
Topf 3
Nigeria
Elfenbeinküste
Ghana
Kamerun
Algerien
Paraguay
Chile
Uruguay
Topf 4
Frankreich
Portugal
Dänemark
Slowakei
Slowenien
Schweiz
Griechenland
Serbien
Somit könnte unsere Fußball Nationalmannschaft in der Vorrunde auch auf das Team von Trainer Ottmar Hitzfeld die Schweiz oder auf Griechenland welche von Otto Rehagel trainiert wird treffen.
Das Eröffnungsspiel bei der Fußball-WM 2010 wird der Gastgeber Südafrika am 11. Juni 2010 bestreiten. Die Gruppenauslosung zur Fußball-WM 2010 in Südafrika wird übrigens in 200 Länder Live aus Kapstadt übertragen. In Deutschland wird die Fußball WM Auslosung Live im ZDF um 18.30 Uhr übertragen.