Sport Fußball: MSV Duisburg keine Lizenz für 2. Liga- Sandhausen rückt nach

Fußball: MSV Duisburg keine Lizenz für 2. Liga- Sandhausen rückt nach

327
Teilen

Fußball: MSV Duisburg keine Lizenz für 2. Liga- Sandhausen rückt nach: Schock für alle Duisburg Fans. Der MSV Duisburg hat keine Lizenz für die kommende Saison in der 2. Bundesliga erhalten. Der Klub habe nicht den Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit für die Saison 2013/14 erbracht, teilte die DFL mit.

Nutznieser der Geschichte wäre Sandhausen. Der SV Sandhausen würde nachträglich den Klassenerhalt schaffen.
Diese Entscheidung ist verbandsintern endgültig. Der MSV Duisburg kann innerhalb einer Woche nach Zustellung der schriftlichen Entscheidung das ständige Schiedsgericht anrufen.

Heftige Ausschreitungen am Stadion
Am Stadion des MSV Duisburg ist es am Mittwochabend zu heftigen Ausschreitungen gekommen.
In der aufgeheizten Atmosphäre verschafften sich einige Hooligans gewaltsam Zugang zur Arena. Die Stimmung sei „aggressiv“ gewesen . Verletzte gab es allerdings nicht.

Sollte es bei dieser Entscheidung bleiben würde er SV Sandhausen in der 2. Liga bleiben.