Sport Fußball Bundesliga Saison 10/11 Spielplan der kompletten 48.Bundesliga Saison

Fußball Bundesliga Saison 10/11 Spielplan der kompletten 48.Bundesliga Saison

336
Teilen

Fußball Bundesliga Saison 10/11 Spielplan der kompletten 48.Bundesliga Saison
Am heutigen Freitag den 20.8.10 startet die Fußball Bundesliga Saison 10/11 in die 48. Saison. Zwar wurde für die Fußball Fans die lange Zeit des wartens auf die neue Fußball Bundesliga Saison 10/11 durch die Fußball WM 2010 verkürzt.
Doch am heutigen Freitag startet nun endlich die Fußball Bundesliga in die 48. Saison. Gleich das erste Spiel in der Fußball Bundesliga Saison 10/11 ist ein Kracher. Der FC Bayern München empfängt den VfL Wolfsburg. Damit trifft der amtierende Meister der Fußball Bundesliga auf den Meister der Fußball Bundesliga Saison 08/09. Zum Auftakt der Fußball Bundesliga hier nun der voraussichtliche Spielplan der Fußball Bundesliga.
Der Spielplan der Fußball Bundesliga Saison 10/11
1. Spieltag 20.08.10-22.08.10
20.08.2010, 20.30 Bayern München – VfL Wolfsburg
21.08.2010, 15.30 Borussia Mönchengladbach – 1. FC Nürnberg
21.08.2010, 15.30 1. FC Köln – 1. FC Kaiserslautern
21.08.2010, 15.30 1899 Hoffenheim – Werder Bremen
21.08.2010, 15.30 SC Freiburg – FC St. Pauli
21.08.2010, 15.30 Hannover 96 – Eintracht Frankfurt
21.08.2010, 18.30 Hamburger SV – Schalke 04
22.08.2010, 15.30 FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart
22.08.2010, 17.30 Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen

2. Spieltag 27.08.10-29.08.10
27.08.2010, 20.30 1. FC Kaiserslautern – Bayern München
28.08.2010, 15.30 Werder Bremen – 1. FC Köln
28.08.2010, 15.30 Schalke 04 – Hannover 96
28.08.2010, 15.30 VfL Wolfsburg – FSV Mainz 05
28.08.2010, 15.30 Eintracht Frankfurt – Hamburger SV
28.08.2010, 15.30 1. FC Nürnberg – SC Freiburg
28.08.2010, 18.30 FC St. Pauli – 1899 Hoffenheim
29.08.2010, 15.30 Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach
29.08.2010, 17.30 VfB Stuttgart – Borussia Dortmund

3. Spieltag 10.09.10-12.09.10
10.09.2010, 20.30 1899 Hoffenheim – Schalke 04
11.09.2010, 15.30 Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg
11.09.2010, 15.30 Hamburger SV – 1. FC Nürnberg
11.09.2010, 15.30 Hannover 96 – Bayer Leverkusen
11.09.2010, 15.30 Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt
11.09.2010, 15.30 SC Freiburg – VfB Stuttgart
11.09.2010, 18.30 Bayern München – Werder Bremen
12.09.2010, 15.30 FSV Mainz 05 – 1. FC Kaiserslautern
12.09.2010, 17.30 1. FC Köln – FC St. Pauli

4. Spieltag 18.09.10
Schalke 04 – Borussia Dortmund
Werder Bremen – FSV Mainz 05
Bayer Leverkusen – 1. FC Nürnberg
Bayern München – 1. FC Köln
VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach
FC St. Pauli – Hamburger SV
VfL Wolfsburg – Hannover 96
Eintracht Frankfurt – SC Freiburg
1. FC Kaiserslautern – 1899 Hoffenheim

5. Spieltag 22.09.10
Borussia Dortmund – 1. FC Kaiserslautern
Hamburger SV – VfL Wolfsburg
FSV Mainz 05 – 1. FC Köln
Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt
1899 Hoffenheim – Bayern München
1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart
Borussia Mönchengladbach – FC St. Pauli
SC Freiburg – Schalke 04
Hannover 96 – Werder Bremen

6. Spieltag 25.09.10
Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach
Werder Bremen – Hamburger SV
VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen
Bayern München – FSV Mainz 05
VfL Wolfsburg – SC Freiburg
FC St. Pauli – Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt – 1. FC Nürnberg
1. FC Köln – 1899 Hoffenheim
1. FC Kaiserslautern – Hannover 96

7. Spieltag 02.10.10
Borussia Dortmund – Bayern München
VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt
Hamburger SV – 1. FC Kaiserslautern
Bayer Leverkusen – Werder Bremen
FSV Mainz 05 – 1899 Hoffenheim
1. FC Nürnberg – Schalke 04
Borussia Mönchengladbach – VfL Wolfsburg
SC Freiburg – 1. FC Köln
Hannover 96 – FC St. Pauli

8. Spieltag 16.10.10
Schalke 04 – VfB Stuttgart
Werder Bremen – SC Freiburg
VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen
FSV Mainz 05 – Hamburger SV
1899 Hoffenheim – Borussia Mönchengladbach
1. FC Köln – Borussia Dortmund
1. FC Kaiserslautern – Eintracht Frankfurt
Bayern München – Hannover 96
FC St. Pauli – 1. FC Nürnberg

9. Spieltag 23.10.10
Borussia Dortmund – 1899 Hoffenheim
VfB Stuttgart – FC St. Pauli
Hamburger SV – Bayern München
Bayer Leverkusen – FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt – Schalke 04
1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg
Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen
SC Freiburg – 1. FC Kaiserslautern
Hannover 96 – 1. FC Köln

10. Spieltag 30.10.10
Schalke 04 – Bayer Leverkusen
Werder Bremen – 1. FC Nürnberg
VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart
Bayern München – SC Freiburg
FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund
FC St. Pauli – Eintracht Frankfurt
1899 Hoffenheim – Hannover 96
1. FC Köln – Hamburger SV
1. FC Kaiserslautern – Borussia Mönchengladbach

11. Spieltag 06.11.10
Bayer Leverkusen – 1. FC Kaiserslautern
VfB Stuttgart – Werder Bremen
Hamburger SV – 1899 Hoffenheim
Schalke 04 – FC St. Pauli
Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg
1. FC Nürnberg – 1. FC Köln
Borussia Mönchengladbach – Bayern München
SC Freiburg – FSV Mainz 05
Hannover 96 – Borussia Dortmund

12. Spieltag 13.11.10-
Werder Bremen – Eintracht Frankfurt
Borussia Dortmund – Hamburger SV
VfL Wolfsburg – Schalke 04
FSV Mainz 05 – Hannover 96
1899 Hoffenheim – SC Freiburg
1. FC Köln – Borussia Mönchengladbach
1. FC Kaiserslautern – VfB Stuttgart
Bayern München – 1. FC Nürnberg
FC St. Pauli – Bayer Leverkusen

13. Spieltag 20.11.10-
Bayer Leverkusen – Bayern München
VfB Stuttgart – 1. FC Köln
Eintracht Frankfurt – 1899 Hoffenheim
Schalke 04 – Werder Bremen
Borussia Mönchengladbach – FSV Mainz 05
FC St. Pauli – VfL Wolfsburg
SC Freiburg – Borussia Dortmund
Hannover 96 – Hamburger SV
1. FC Nürnberg – 1. FC Kaiserslautern

14. Spieltag 27.11.10-
Werder Bremen – FC St. Pauli
Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach
Hamburger SV – VfB Stuttgart
FSV Mainz 05 – 1. FC Nürnberg
1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen
1. FC Köln – VfL Wolfsburg
Hannover 96 – SC Freiburg
Bayern München – Eintracht Frankfurt
1. FC Kaiserslautern – Schalke 04

15. Spieltag 04.12.10
Bayer Leverkusen – 1. FC Köln
VfB Stuttgart – 1899 Hoffenheim
VfL Wolfsburg – Werder Bremen
Eintracht Frankfurt – FSV Mainz 05
Borussia Mönchengladbach – Hannover 96
SC Freiburg – Hamburger SV
1. FC Nürnberg – Borussia Dortmund
Schalke 04 – Bayern München
FC St. Pauli – 1. FC Kaiserslautern

16. Spieltag 11.12.10-
Borussia Dortmund – Werder Bremen
Hamburger SV – Bayer Leverkusen
FSV Mainz 05 – Schalke 04
Bayern München – FC St. Pauli
1899 Hoffenheim – 1. FC Nürnberg
1. FC Kaiserslautern – VfL Wolfsburg
1. FC Köln – Eintracht Frankfurt
SC Freiburg – Borussia Mönchengladbach
Hannover 96 – VfB Stuttgart

17. Spieltag 18.12.10-
Werder Bremen – 1. FC Kaiserslautern
Bayer Leverkusen – SC Freiburg
VfB Stuttgart – Bayern München
VfL Wolfsburg – 1899 Hoffenheim
Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach – Hamburger SV
1. FC Nürnberg – Hannover 96
Schalke 04 – 1. FC Köln
FC St. Pauli – FSV Mainz 05

Beginn der Rückrunde der Fußball Bundesliga Saison 10/11
18. Spieltag 15.01.11-
Werder Bremen – 1899 Hoffenheim
1. FC Nürnberg – Borussia Mönchengladbach
1. FC Kaiserslautern – 1. FC Köln
VfL Wolfsburg – Bayern München
FC St. Pauli – SC Freiburg
Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt – Hannover 96
Schalke 04 – Hamburger SV
VfB Stuttgart – FSV Mainz 05

19. Spieltag 22.01.11-
1. FC Köln – Werder Bremen
Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund – VfB Stuttgart
Hannover 96 – Schalke 04
FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg
1899 Hoffenheim – FC St. Pauli
Hamburger SV – Eintracht Frankfurt
SC Freiburg – 1. FC Nürnberg
Bayern München – 1. FC Kaiserslautern

20. Spieltag 29.01.11-
VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund
1. FC Nürnberg – Hamburger SV
1. FC Kaiserslautern – FSV Mainz 05
Werder Bremen – Bayern München
Schalke 04 – 1899 Hoffenheim
Bayer Leverkusen – Hannover 96
Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach
FC St. Pauli – 1. FC Köln
VfB Stuttgart – SC Freiburg

21. Spieltag 05.02.11-
Borussia Dortmund – Schalke 04
FSV Mainz 05 – Werder Bremen
1. FC Nürnberg – Bayer Leverkusen
Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart
Hannover 96 – VfL Wolfsburg
SC Freiburg – Eintracht Frankfurt
1899 Hoffenheim – 1. FC Kaiserslautern
1. FC Köln – Bayern München
Hamburger SV – FC St. Pauli

22. Spieltag 12.02.11
1. FC Kaiserslautern – Borussia Dortmund
VfL Wolfsburg – Hamburger SV
1. FC Köln – FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen
Bayern München – 1899 Hoffenheim
VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg
FC St. Pauli – Borussia Mönchengladbach
Schalke 04 – SC Freiburg
Werder Bremen – Hannover 96

23. Spieltag 19.02.11
Borussia Mönchengladbach – Schalke 04
Hamburger SV – Werder Bremen
Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart
SC Freiburg – VfL Wolfsburg
1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt
1899 Hoffenheim – 1. FC Köln
Hannover 96 – 1. FC Kaiserslautern
FSV Mainz 05 – Bayern München
Borussia Dortmund – FC St. Pauli

24. Spieltag 26.02.11
Bayern München – Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart
1. FC Kaiserslautern – Hamburger SV
1899 Hoffenheim – FSV Mainz 05
VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach
1. FC Köln – SC Freiburg
FC St. Pauli – Hannover 96
Werder Bremen – Bayer Leverkusen
Schalke 04 – 1. FC Nürnberg

25. Spieltag 05.03.11
VfB Stuttgart – Schalke 04
SC Freiburg – Werder Bremen
Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg
Hannover 96 – Bayern München
Hamburger SV – FSV Mainz 05
1. FC Nürnberg – FC St. Pauli
Borussia Mönchengladbach – 1899 Hoffenheim
Borussia Dortmund – 1. FC Köln
Eintracht Frankfurt – 1. FC Kaiserslautern

26. Spieltag 12.03.11
1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund
FC St. Pauli – VfB Stuttgart
Bayern München – Hamburger SV
FSV Mainz 05 – Bayer Leverkusen
Schalke 04 – Eintracht Frankfurt
VfL Wolfsburg – 1. FC Nürnberg
Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach
1. FC Kaiserslautern – SC Freiburg
1. FC Köln – Hannover 96

27. Spieltag 19.03.11
Bayer Leverkusen – Schalke 04
1. FC Nürnberg – Werder Bremen
VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg
SC Freiburg – Bayern München
Borussia Dortmund – FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt – FC St. Pauli
Hannover 96 – 1899 Hoffenheim
Hamburger SV – 1. FC Köln
Borussia Mönchengladbach – 1. FC Kaiserslautern

28. Spieltag 02.04.11
1. FC Kaiserslautern – Bayer Leverkusen
Werder Bremen – VfB Stuttgart
1899 Hoffenheim – Hamburger SV
FC St. Pauli – Schalke 04
VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt
1. FC Köln – 1. FC Nürnberg
Bayern München – Borussia Mönchengladbach
FSV Mainz 05 – SC Freiburg
Borussia Dortmund – Hannover 96

29. Spieltag 09.04.11
Eintracht Frankfurt – Werder Bremen
Hamburger SV – Borussia Dortmund
Schalke 04 – VfL Wolfsburg
1. FC Nürnberg – Bayern München
Hannover 96 – FSV Mainz 05
Bayer Leverkusen – FC St. Pauli
SC Freiburg – 1899 Hoffenheim
Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln
VfB Stuttgart – 1. FC Kaiserslautern

30. Spieltag 16.04.11
Bayern München – Bayer Leverkusen
1. FC Köln – VfB Stuttgart
1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt
FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach
Borussia Dortmund – SC Freiburg
Hamburger SV – Hannover 96
1. FC Kaiserslautern – 1. FC Nürnberg
Werder Bremen – Schalke 04
VfL Wolfsburg – FC St. Pauli

31. Spieltag 23.04.11
FC St. Pauli – Werder Bremen
Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund
VfB Stuttgart – Hamburger SV
Eintracht Frankfurt – Bayern München
1. FC Nürnberg – FSV Mainz 05
Schalke 04 – 1. FC Kaiserslautern
Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim
VfL Wolfsburg – 1. FC Köln
SC Freiburg – Hannover 96

32. Spieltag 30.04.11
1. FC Köln – Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim – VfB Stuttgart
Werder Bremen – VfL Wolfsburg
FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt
Hannover 96 – Borussia Mönchengladbach
Hamburger SV – SC Freiburg
Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg
Bayern München – Schalke 04
1. FC Kaiserslautern – FC St. Pauli

33. Spieltag 07.05.11
Werder Bremen – Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen – Hamburger SV
Schalke 04 – FSV Mainz 05
1. FC Nürnberg – 1899 Hoffenheim
Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln
Borussia Mönchengladbach – SC Freiburg
VfB Stuttgart – Hannover 96
FC St. Pauli – Bayern München
VfL Wolfsburg – 1. FC Kaiserslautern

34. Spieltag 14.05.11
1. FC Kaiserslautern – Werder Bremen
SC Freiburg – Bayer Leverkusen
Bayern München – VfB Stuttgart
1. FC Köln – Schalke 04
1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg
FSV Mainz 05 – FC St. Pauli
Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt
Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach
Hannover 96 – 1. FC Nürnberg
Vielleicht wird die Fußball Bundesliga Saison 10/11 wieder so spannend was den Kampf um den Meistertitel und dem Abstiegskampf anbelangt.