Sport Fußball Bundesliga: Paukenschlag zum Rückrundenstart- 18. Spieltag –Freitagspiel- Ergebnis

Fußball Bundesliga: Paukenschlag zum Rückrundenstart- 18. Spieltag –Freitagspiel- Ergebnis

202
TEILEN

Fußball Bundesliga: Gladbach fegt Bayern München vom Platz: Gestern begann die Rückrunde der Fußball Bundesliga mit der Partie Gladbach gegen Bayern München. In der letzten Saison kämpfte Gladbach noch um den Klassenerhalt und in dieser Saison sind sie nicht zu stoppen. So auch gestern.
Gladbach fegte Bayern München regelrecht vom Platz. Was für ein Auftakt in die Rückrunde.

Ausgerechnet Manuel Neuer, der sonst herausragende Leistungen im Münchner Dress gezeigt hatte, sorgte mit seinem Fehlpass auf Marco Reus für den ersten Treffer. Der jagt den Ball aus 30 Metern ins leere Tor. „Manuel wollte einfach klären, aber der Pass ist ihm misslungen“, kommentiert Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff das Missgeschick. Kurz vor der Pause versetzte Patrick Herrmann mit dem 2:0 den Bayern den nächsten Schock.

In der 72. Minute machte Patrick Herrmann dann den Sack zu und schoss Gladbach zum 3:0. Schweinsteiger gelang in der 76. Minute wenigstens noch der Anschlusstreffer.
Kein guter Start in die Rückrunde für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Aber umso besser der Start natürlich für Gladbach. Gladbach liegt nur noch einen Punkt in der Tabelle hinter den Tabellenführer Bayern München zurück.

„Die Spieler haben das verdient. Sie kämpfen und das ist fantastisch“, lobt der Coach seine Jung-Stars. Rakete Reus und „Flaco“ Herrmann mit einem Doppelpack ziehen den Bayern die Lederhosen aus.

Bastian Schweinsteiger hatte jedoch einen anderen Grund für das Fiasko im Borussia-Park parat: „Der Rasen heute war eine Katastrophe! Ich kann nicht verstehen, wie ein Platz schon am ersten Spieltag der Rückrunde in einem solchen Zustand sein kann“, sagte der Mittelfeld-Strippenzieher dem Fernsehsender „Sky“.

Am heutigen Samstag stehen sechs weiter Partien auf dem Programm.

1899 Hoffenheim – Hannover 96
FC Schalke 04 – VfB Stuttgart
VfL Wolfsburg – 1. FC Köln
1. FC Nürnberg – Hertha BSC
SC Freiburg – FC Augsburg
1. FC Kaiserslautern – SV Werder Bremen

Am Sonntag wird der 18. Spieltag mit den Partien Hamburger SV – Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen – 1. FSV Mainz 05 beendet.