Sport Fußball Bundesliga: Alle Ergebnisse 14. Spieltag- Bremen gewinnt gegen Aufsteiger St. Pauli

Fußball Bundesliga: Alle Ergebnisse 14. Spieltag- Bremen gewinnt gegen Aufsteiger St. Pauli

260
Teilen

Alle Ergebnisse 14. Spieltag Fußball Bundesliga: Köln Wolfsburg 1:1 Unentscheiden:Am heutigen Sonntag wird der 14. Spieltag mit der Partie Werder Bremen gegen St. Pauli und Köln gegen Wolfsburg abgeschlossen. Werder Bremen und St. Pauli legten in der ersten Halbzeit ein sehr unterhaltsames Fußballspiel hin. Werder Bremen ging sehr früh in Führung.
In der ersten Minute kann Almeida bereits das Tor machen. Im Gegenzug hätte aber auch fast St. Pauli den Ausgleich erzielt. Aber hier war die Latte im weg. So ging es auch gleich weiter ein weiteres Mal war die Latte im weg und ein anderes Mal Tim Wiese. Insgesamt sah man eine starke Bremer Mannschaft. Aber auch St. Pauli war nicht zu unterschätzen. Sie gaben nicht auf und versuchten den Ausgleich zu erzielen. In der 20. Minute konnte dann Almeida die Führung für Werder Bremen ausbauen. In der zweiten Halbzeit ging die Partie stark weiter. Almeida konnte in der 64. Minute erneut ein Tor machen. Aber das ganze hat auch einen faden Beigeschmack. Almeida schoss zwar die drei Tore flog aber danach vom Platz. In der 80. Minute schlägt Almeida gegen Zambrano nach, was für ihn die Rote Karte bedeutet. Zambrano hat zwar Almeida festgehalten, nur darf Almeida dann nicht so reagieren. In der 90. Minute gab es dann noch eine Rote Karte für Thorandt. Thorandt mit einer heftigen Grätsche gegen Frings. Der schmerzverzerrt am Boden liegen bleibt. Die Partie Werder Bremen gegen St. Pauli endete 3:0.
In der zweiten Partie am heutigen Sonntag musste Köln gegen Wolfsburg ran. In der ersten Halbzeit bekamen die Zuschauer hier in Köln ein schwaches Spiel geboten. Die Kölner hatten zwar Feldvorteile konnten aber die Chancen nicht nutzen. Die Wolfsburger Offensive hat in der ersten Halbzeit eigentlich gar nicht stattgefunden. Glück hatte Podolski, dass er nach seinem unschönen Tritt gegen Dzekos. Podolski trifft Dzekos mit gestrecktem Bein in die Körpermitte. Dafür gab es gelb, hätte aber durchaus auch Rot für geben können. In der zweiten Halbzeit war Köln vorerst die bessere Mannschaft. Aber Wolfsburg kam immer besser ins Spiel. Eine Chance konnte Wolfsburg aber erst in der 81. Minute durch Cicero zum Ausgleich nutzen. Mit dieser Leistung werden sich beide Mannschaften nur schwer aus dem Keller befreien können. Die Partie Köln Wolfsburg endete 1:1.
Alle Ergebnisse 14. Spieltag der Fußball Bundesliga im Überblick:
1. FSV Mainz 05 – 1. FC Nürnberg 3:0 (1:0)
FC Bayern München – Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)
Hamburger SV – VfB Stuttgart 4:2 (3:1)
1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen 2:2 (2:1)
Hannover 96 – SC Freiburg 3:0 (1:0)
1. FC Kaiserslautern – FC Schalke 04 5:0 (2:0)
Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach 4:1 (1:1)
Werder Bremen – FC St. Pauli 3:0 (2:0)
1. FC Köln – VfL Wolfsburg 1:1 (0:0)

Tabelle der Fußball Bundesliga nach dem 14.Spieltag
1. Borussia Dortmund 37
2. 1. FSV Mainz 05 30
3. Bayer Leverkusen 26
4. Hannover 96 25
5. FC Bayern München 23
6. 1899 Hoffenheim 22
7. Hamburger SV 21
8. SC Freiburg 21
9. Eintracht Frankfurt 20
10.1. FC Nürnberg 18
11. SV Werder Bremen 18
12. 1. FC Kaiserslautern 17
13.VfL Wolfsburg 16
14.FC St. Pauli 14
15. FC Schalke 04 13
16. 1. FC Köln 12
17. VfB Stuttgart 11
18.Borussia Mönchengladbach 10
Das Eröffnungsspiel zum 15. Spieltag der Fußball Bundesliga bestreiten die beiden Bundesliga- Aufsteiger St. Pauli gegen 1. FC Kaiserslautern am kommenden Freitag(3.12.).