Sport Fußball Bundesliga alle Ergebnisse 12. Spieltag: Bayern siegt über Nürnberg

Fußball Bundesliga alle Ergebnisse 12. Spieltag: Bayern siegt über Nürnberg

641
Teilen

Fußball Bundesliga 12. Spieltag Hoffenheim verliert im heimischen Stadion gegen Freiburg-Bayern gewinnt verdient: Am heutigen Sonntag ging der 12. Spieltag der Fußball Bundesliga mit zwei Partien zu Ende.
Zuerst musste 1899 Hoffenheim gegen den SC Freiburg ran. Hoffenheim war in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft, dennoch schafften sie es nicht ihre Torchancen auch umzusetzen. Freiburg stand in der Defensive recht gut aber nach vorn ging so gut wie gar nichts. Deshalb ging es auch mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Halbzeit wurde die Partie Hoffenheim Freiburg nicht besser. Lange Zeit war nicht viel los. Freiburg wurde zum Ende hin etwas besser was auch in der letzten Minute durch ein Tor von Cissé belohnt wurde. Somit holte sich Freiburg in der doch eher schlechten Partie die 3 Punkte. Die Partie Hoffenheim Nürnberg endete 0:1.
Den Abschluss am heutigen Sonntag machte der FC Bayern München gegen 1. FC Nürnberg. Die Bayern aus München setzten Nürnberg von der ersten Minute an unter Druck. Nürnberg hatte nicht viel entgegenzusetzen. Und somit ging der FC Bayern München verdient mit 1:0 in die Halbzeit. Doch einen kleinen Vorwurf muss sich der Rekordmeister dann doch gefallen lassen. Sie haben ihre Chancen wieder nicht richtig genutzt. Bayern München hätte durchaus eins, zwei Tore mehr haben können. In der zweiten Halbzeit musste erst nach einer Minute das Spiel erst einmal unterbrochen werden. Torwart Schäfer musste erst einmal seinen Kasten aufräumen. Es lag zu viel Klopapier im Tor, was erst einmal beseitigt werden musste. Auch in der zweiten Halbzeit haben die Bayern das Spiel unter Kontrolle. In der 57 Minute kommt Schäfer aus dem Kasten und räumt Gomez samt Ball weg. Keine Frage gelbe Karte für Schäfer und Elfmeter für Bayern München. Lahm kann den Strafstoß ganz geschickt versenken. Danach hatte Nürnberg ein paar gute Chancen aber ein Tor wollte nicht zustande kommen. In der 75. Minute macht Gomez sein zweites Tor. Bayern führt nun mit 3:0. Aber wird dies schon der Endstand sein. In der 87. Minute gibt es erneut einen Elfer. Pinola hielt Müller im 16er und Schiri Kinhöfer zeigt erneut auf den Punkt. Gomez wird es diesmal versuchen, doch der Schuss war keine Bedrohung für Torhüter Schäfer. Der Ball ging in den Münchner Nachthimmel. Es blieb am Ende bei dem 3:0 für den FC Bayern München.
Alle Ergebnisse 12. Spieltag der Fußball Bundesliga im Überblick:
Borussia Dortmund – Hamburger SV 2:0 (0:0)
SV Werder Bremen – Eintracht Frankfurt 0:0 (0:0)
VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 2:2 (2:1)
1. FC Köln – Borussia Mönchengladbach 0:4 (0:0)
1. FC Kaiserslautern – VfB Stuttgart 3:3 (0:2)
FC St. Pauli – Bayer Leverkusen 0:1 (0:0)
1. FSV Mainz 05 – Hannover 96 0:1 (0:1)
1899 Hoffenheim- SC Freiburg 0:1 (0:0)
FC Bayern München– 1. FC Nürnberg 3:0 (1:0)

Tabelle Fußball Bundesliga nach dem 12. Spieltag:
1. Borussia Dortmund 31
2. Bayer Leverkusen 24
3. 1. FSV Mainz 05 24
4. SC Freiburg 21
5. Eintracht Frankfurt 20
6. FC Bayern München 19
7.Hannover 96 19
8. 1899 Hoffenheim 18
9. Hamburger SV 18
10. 1. FC Nürnberg 18
11. SV Werder Bremen 15
12. VfL Wolfsburg 14
13. FC St. Pauli 13
14. VfB Stuttgart 11
15. 1. FC Kaiserslautern 11
16. FC Schalke 04 10
17. Borussia Mönchengladbach 10
18. 1. FC Köln 8
Der 13. Spieltag der Fußball Bundesliga wird diesmal erst am Samstag 20. November beginnen.