Sport Fußball Bundesliga 21. Spieltag: Manuel Neuer verhindert Dortmunder Sieg- Ergebnis Freitagspiel

Fußball Bundesliga 21. Spieltag: Manuel Neuer verhindert Dortmunder Sieg- Ergebnis Freitagspiel

203
TEILEN

Fußball Bundesliga 21. Spieltag. Manuel Neuer verhindert Dortmunder Sieg: Es war das Eröffnungsspiel des 21. Spieltages der Fußball Bundesliga. Borussia Dortmund musste gegen den Erzrivalen FC Schalke 04 antreten. Dortmund ist ins Spiel mit dem Ziel – Sieg- gegangen. Was anderes kam für sie nicht in Frage. Nun haben sicherlich einige nach der schlechten Leistung von Schalke 04 bisher, die Meinung, ist keine schwierige Sache, durchaus machbar für Dortmund.
Doch eines darf man nicht vergessen die Mannschaft von Schalke 04 mag zwar im Moment nicht so gut sein aber umso besser ist Schalkes Torhüter Manuel Neuer. Und an dem haben sich die Dortmunder die Zähne ausgebissen. Man kann sagen Dortmund hat gegen Manuel Neuer gespielt.
Erst parierte der 24-Jährige gegen Mario Götze (3.), dann gegen Jakub Blaszczykowski (5.), schließlich gegen Mats Hummels (7.). Auch Lucas Barrios (17.) und noch einmal Blaszczykowski (21.) scheiterten völlig freistehende an Neuer (21.). In der zweiten Halbzeit versuchte es noch einmal Robert Lewandowski (79) vergeblich gegen den Schalker Keeper. Ohne den überragenden Manuel Neuer hätte Schalke 04 Haushoch verloren. So gut Manuel Neuer war so bescheiden war die Schalker Mannschaft. Schalke hatte lediglich eine gute Chance die aber nicht genutzt wurde. Die Superstars von Schalke waren kaum zu spüren. Schalkes Spiel war von vielen Fehlpässen und schnellem Ballverlust geprägt.
Glück für Schalke kann man abschließend sagen und Pech für Dortmund, dass Manuel Neuer im Tor stand.
Felix Magath sah es ähnlich: „Den Punkt haben wir natürlich Manuel Neuer zu verdanken. Wir haben eben einen überragenden Torhüter.“
Das Freitag Spiel Borussia Dortmund- Schalke 04 endete mit 0:0.
Am heutigen Samstag wird es sechs weitere Spiele des 21. Spieltages der Fußball Bundesliga geben.
1. FC Nürnberg- Bayer Leverkusen
Hannover 96 – VfL Wolfsburg
1. FC Köln – FC Bayern München
1899 Hoffenheim – 1. FC Kaiserslautern
1. FSV Mainz 05 – SV Werder Bremen
Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart