Sport Fußball Bundesliga 11/12: Ergebnis 1. Spieltag Bayern München patzt in Gladbach

Fußball Bundesliga 11/12: Ergebnis 1. Spieltag Bayern München patzt in Gladbach

249
TEILEN

Ergebnisse 1. Spieltag Fußball Bundesliga: Bayern München und Bayer Leverkusen verpatzen Einstieg in neue Saison: Der FSV Mainz 05 hat Bayer Leverkusen mit 2:0 geschlagen. In der ersten Halbzeit konnten sich beide Mannschaften Chancen erspielen, wobei Leverkusen vor allem bei Standardsituationen gefährlich war. Die Mainzer konnten in der 32. Spielminute durch Allagui in Führung gehen. Diese war verdient, jedoch fiel der Treffer glücklich. Der Leverkusener Giefer wollte den Ball zu seinem Mitspieler Kadlec passen, dies misslang ihm jedoch und der Ball landete bei Allagui, der den Ball zielsicher im Tor der Werkself unterbringen konnte. Mit einer 1:0-Führung für die Gastgeber aus Mainz ging es in die Kabinen. Immer wieder tauchten die Gastgeber gefährlich vor dem Tor der Leverkusener auf, schafften es jedoch zunächst nicht ein Tor zu machen. In der 86. Spielminute sorgte ein Leverkusener für die Entscheidung. Nach einem sehenswerten Zusammenspiel der Mainzer versuchte Toprak einen Pass der Mainzer abzuwehren und lenkte den Ball dabei unglücklich ins eigene Tor. Die 2:0-Führung ließen sich die Mainzer in den verbliebenen Minuten nicht mehr nehmen. Damit hat Bayer Leverkusen nach dem DFB Pokal die nächste Pleite erlitten.

In der zweiten Partie des Tages musste Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach ran. Rekordmeister FC Bayern München ist der Start in die neue Bundesligasaison missglückt, sie haben ihr Auftaktspiel mit 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach verloren. Dabei hatten die Münchener zu Beginn der Partie deutliche Vorteile, die Gäste verlegten sich darauf, dass eigene Tor zu verteidigen. Obwohl die Münchener die Partie bestimmten, konnten sie keinen Treffer erzielen. Folgerichtig ging es mit einem 0:0 in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel kamen die „Fohlen“ besser ins Spiel. Ein Missverständnis zwischen der Bayern-Abwehr und ihrem neuen Torwart Manuel Neuer konnte schließlich de Camargo in der 62. Spielminute zum Tor des Tages nutzen. In der Folge stürmten die Bayern auf das gegnerische Tor, der überragende Keeper der Borussia aus Mönchengladbach hielt den Sieg der Gäste allerdings fest.

Ergebnisse der Fußball Bundesliga 1. Spieltag

Freitagspiele

Borussia Dortmund– Hamburger SV 3:1 (2:0)

Samstagspiele

SV Werder Bremen– 1. FC Kaiserslautern 2:0 (0:0)
Hannover 96 – 1899 Hoffenheim 2:1 (2:1)
VfB Stuttgart– FC Schalke 04 3:0 (1:0)
1. FC Köln – VfL Wolfsburg 0:3 (0:1)
FC Augsburg -SC Freiburg 2:2 (0:0)
Hertha BSC – 1. FC Nürnberg 0:1 (0:0)

Sonntagspiele

1. FSV Mainz 05 – Bayer Leverkusen 2:0 (1:0)
FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach 0:1 (0:0)