Sport Frauen Fußball- WM 2011: Ergebnisse Gruppe D- Brasilien und Norwegen gewinnen

Frauen Fußball- WM 2011: Ergebnisse Gruppe D- Brasilien und Norwegen gewinnen

277
TEILEN

Frauen Fußball- WM 2011: Ergebnisse Gruppe D: Bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft hat Norwegen das erste Spiel der Gruppe D gegen Äquatorialguinea mit 1:0 gewonnen. Nach einem gutem Beginn der Skandinavierinnen, übernahm Äquatorial-Guinea zunehmend das Spiel in der ersten Hälfte. Die Afrikanerinnen, erstmals bei einer WM dabei, hätten kurz vor der Pause sogar in Führung gehen können. In der 85. Minute konnte Favorit Norwegen dann durch ein Tor von Haavi in Führung gehen. Bei dem Vorrundenspiel waren rund 13.000 Zuschauer in der Impuls-Arena in Augsburg live dabei.

Brasilien- Australien

Bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft hat Brasilien das zweite Spiel der Gruppe D am Mittwochabend gegen Australien mit 1:0 gewonnen. Die erste Hälfte verlief torlos, die Australierinnen ließen die Favoritinnen aus Brasilien nicht ins Spiel kommen. Kurz nach der Halbzeitpause gingen die Brasilianerinnen dennoch in Führung. In der 54. Minute erzielte Rosana das 1:0 für die Südamerikanerinnen. Damit liegt Brasilien zusammen mit Norwegen zunächst auf dem ersten Platz in der Gruppe D, Australien und Äquatorialguinea befinden sich auf Platz drei. Bei dem Vorrundenspiel zwischen Brasilien und Australien waren rund 28.000 Zuschauer im Borussia-Park in Mönchengladbach live dabei. (dts)

Ergebnisse Gruppe D

Norwegen– Äquatorialguinea 1:0
Brasilien– Australien 1:0

Tabelle der Gruppe D

1. Brasilien 3
2. Norwegen 3
3. Äquatorialguinea 0
4. Australien 0