Sport Fortuna Düsseldorf trennt sich von Norbert Meier

Fortuna Düsseldorf trennt sich von Norbert Meier

461
Werbung

Fortuna Düsseldorf trennt sich von Norbert Meier: Vor einem Jahr war Norbert Meier der Held von Düsseldorf, nun gab die Fortuna die Trennung von ihrem Cheftrainer bekannt. Der Aufsteiger war am letzten Bundesliga-Spieltag wieder abgestiegen, seitdem gab es Gerüchte um Meiers bevorstehendes Aus. Nun ist es offiziell- Norbert Meier ist raus bei Fortuna.

Vorstandsvorsitzender Peter Frymuth: „Wir haben uns – gerade mit Blick auf die lange Zeit erfolgreiche Zusammenarbeit – bewusst Zeit genommen, die jüngere Vergangenheit zu analysieren und uns intensiv zu beraten. Die Fakten, die durch den Abstieg geschaffen wurden, waren für uns nur bedingt ausschlaggebend und kein Leitmotiv. Unter Berücksichtigung verschiedenster Faktoren und nach Gesprächen mit Norbert Meier selbst wird die Zusammenarbeit nun einvernehmlich beendet.“

Vorstand Sport Wolf Werner: „Wir haben mit Norbert Meier einen erfolgreichen Weg von der Drittklassigkeit in die Bundesliga bestritten. Der sportliche Aufstieg der Fortuna wird daher nachhaltig mit seinem Namen verbunden bleiben.“ Meier war seit Januar 2008 für Fortuna Düsseldorf im Amt.