Sport Formel1-Startaufstellung zum GP von Belgien in Spa

Formel1-Startaufstellung zum GP von Belgien in Spa

490
TEILEN

Das heutige Qualifying ging ohne das befürchtete Wetterchaos zuende.
Somit wurden Pannen und Ausritte vermieden. Ebenfalls gab es bei den Fahrzeugen keine technische Probleme. Die große Überraschung lieferte S. Bourdais in dem Q1 in dem er sich Platz 1 sicherte. Die Pole Position in den Ardennen holte sich Lewis Hamilton mit einer Bestzeit von 1:47:338 vor Felipe Massa mit einer Zeit von 1:47:678 dritter wurde Heikki Kovalainen mit einer Zeit von 1:47:815.
Startaufstellung im Überblick

1
Lewis Hamilton
McLaren-Mercedes

2
Felipe Massa
Ferrari

3
Heikki Kovalainen
McLaren-Mercedes

4
Kimi Räikkönen
Ferrari

5
Nick Heidfeld
BMW Sauber F1 Team

6
Fernando Alonso
Renault

7
Mark Webber
Red Bull Racing

8
Robert Kubica
BMW Sauber F1 Team

9
Sebastien Bourdais
Scuderia Toro Rosso

10
Sebastian Vettel
Scuderia Toro Rosso

11
Jarno Trulli
Toyota

12
Nelson Piquet, Jr.
Renault

13
Timo Glock
Toyota

14
David Coulthard
Red Bull Racing

15
Nico Rosberg
Williams F1 Team

16
Rubens Barrichello
Honda Racing F1 Team

17
Jenson Button
Honda Racing F1 Team

18
Adrian Sutil
Force India

19
Kazuki Nakajima
Williams F1 Team

20
Giancarlo Fisichella
Force India

Für morgen wird ein spannendes Rennen erwartet da es unterschiedlich Prognosen für das Wetter gibt. Wir werden es morgen 14.00 Uhr beim Start zum GP von Belgien wissen.