Sport Formel1 Der Große Preis von Deutschland-Freies Training

Formel1 Der Große Preis von Deutschland-Freies Training

418
TEILEN

So lief auf dem Hockenheimring die ersten beiden freien Trainingssessions.

Der GP von Deutschland verspricht große Spannung.Denn gleich drei Formel1 Piloten liegen Punktgleich auf dem ersten Platz der Fahrerwertung. Es sind Lewis Hamilton,Felipe Massa und Kimi Raikkönen.
Einmal mehr war der McLaren Mercedes Pilot Lewis Hamilton der dominierende Mann auf dem Ring.
Er bestimmte das erste und auch das zweite freie Training. Im ersten freien Training brauchte Lewis Hamilton 1:15,537 Minuten um den Hockenheimring zu umrunden. Im zweiten freien Training drehte Lewis Hamilton nocheinmal auf und fuhr mit 1:15,025 Minuten die schnellste Runde.
Auf den nächsten Plätzen folgten Felipe Massa und Kimi Raikkönen.
Bester deutscher Fahrer war Nico Rosberg. Auch Sebastian Vettel der zwischenzeitlich auf Platz drei lag zeigte eine sehr gute Vorstellung. Aber bei immer mehr abtrocknenter Strecke konnte er die Position nich halten.
Für das Qaulifying morgen sagt der Wettergott keine gute Prognosen vorraus. Es könnte wieder zu einer Regenschlacht wie in Monaco oder Silverstone kommen.
Sicherlich für die Fahrer nicht einfach aber für die Zuschauer umso interessanter.