Sport Formel 1: Vorschau auf den GP von Spanien 2012 auf dem...

Formel 1: Vorschau auf den GP von Spanien 2012 auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona

217
Teilen
Sebastian Vettel gewann den Formel 1 GP von Spanien 2011
Sebastian Vettel gewann den Formel 1 GP von Spanien 2011

Vorschau auf den Formel 1 GP von Spanien 2012-Rückblick auf die Tests in Mugello: Am kommenden Wochenende beginnt die Formel 1 ihre Europasaison mit dem GP von Spanien auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona. Die Formel 1 Teams konnten Material und Technik bei den Testfahrten in Mugello testen und verbesssern. Mercedes führ übrigens bei den Tests in Mugello sagenhafte 1715 km ohne größere Probleme. Michael Schumacher brach auch einen neuen Rekord bei AMG Mercedes. Micheael Schumacher spulte an einem Testtag in Mugello 750 Kilometer ab.

Video Formel 1 News Test in Mugello


Der 5.WM-Lauf der Formel 1 Saison 2012 der GP von Spanien auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona ist den Formel 1 Piloten bestens bekannt. Denn die 4,655 km lange Strecke ist den Teams von den Testfahrten bestens bekannt.

Sebastian Vettel eine Ausnahme in Barcelona
Die Formel 1 GP´s von Spanien auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona konnte in den letzten zehn Rennen immer der Pole Setter gewinnen. Nur Sebastian Vettel machte 2011 eine Ausnahme. Der Heppenheimer startete hinter seinen Teamkollegen Mark Webber auf Platz zwei und am Ende war Sebastian Vettel der Sieger der Spanien GP von 2011 in der Formel 1.

Sebastian Vettel gewann den Formel 1 GP von Spanien 2011
Sebastian Vettel gewann den Formel 1 GP von Spanien 2011

Foto:© Renault Motorsport

Längste Ziellinie bis zur ersten Kurve im Formel 1 Kalender 2012
Der Start bei dem Formel 1 GP von Spanien wird sehr interessant werden, denn Weg von der Ziellinie bis zum Scheitelpunkt der ersten Kurve beträgt 730 m. Es ist der längste im Formel Kalender der Saison 2012. Schon beim Start könnte man viele Plätze gute machen oder auch verlieren, und das Unfallrisiko in der ersten Kurve ist auch hoch da die Boliden mit genügend Geschwindigkeit ankommen.

Strategie wird entscheidend sein
Bei dem Formel 1 GP von Spanien 2012 wird die Strategie entscheidend sein. Ein gewonnener Start ist noch lange kein sicherer Sieg. Man weiß nicht wie schnell die Reifen abbauen. Im vergangen Jahr war fuhr Sebastian Vettel bei seinem Sieg in Barcelona vier mal seine Box an um Reifen zu wechseln. So viele Boxenstopps gab es sonst nur noch bei Formel 1 GP in der Türkei der in der Formel 1 Saison 2012 nicht im Rennkalender ist.