Sport Formel 1: Startaufstellung zum GP von Spanien 2017- Qualifikation

Formel 1: Startaufstellung zum GP von Spanien 2017- Qualifikation

182
TEILEN
Formel 1 GP Spanien 2017. Lewis Hamilton holt die Pole Position
Formel 1 GP Spanien 2017. Lewis Hamilton holt die Pole Position Foto: © Mercedes Motorsport

Formel 1: Startaufstellung zum GP von Spanien 2017- Qualifikation: An diesem Wochenende gastiert die Formel 1 in Spanien. Lewis Hamilton konnte sich in Spanien die Pole Position sichern.

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister setzte sich im Qualifying in Barcelona vor Ferrari-Star Sebastian Vettel und seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas durch.

Sebastian Vettels Qualifying zum Formel-1-Rennen in Barcelona war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Vor der Qualifikation musste der Motor an seinem Ferrari gewechselt werden, und als ihn sein Ingenieur kurz nach dem Start in Q1 anwies, das Auto sofort abzustellen, schien alles vorbei, doch am Ende schrammte der Deutsche sogar nur knapp an der Pole-Position vorbei.

Startaufstellung zum GP von Spanien 2017

1. L. Hamilton Mercedes 1:19.149
2. S. Vettel Ferrari 1:19.200
3. V. Bottas Mercedes 1:19.373
4. K. Räikkönen Ferrari 1:19.439
5. M. Verstappen Red Bull 1:19.706
6. D. Ricciardo Red Bull 1:20.175
7. F. Alonso McLaren 1:21.048
8. S. Perez Force India 1:21.070
9. F. Massa Williams 1:21.232
10. E. Ocon Force India 1:21.272
11. K. Magnussen Haas 1:21.329
12. C. Sainz Toro Rosso 1:21.371
13. N. Hülkenberg Renault 1:21.397
14. R. Grosjean Haas 1:21.517
15. P. Wehrlein Sauber 1:21.803
16. M. Ericsson Sauber 1:22.332
17. J. Palmer Renault 1:22.401
18. L. Stroll Williams 1:22.411
19. S. Vandoorne McLaren 1:22.532
20. D. Kwjat Toro Rosso 1:22.746