Sport Formel 1: Startaufstellung zum GP der USA- Sebastian Vettel ist nicht zu...

Formel 1: Startaufstellung zum GP der USA- Sebastian Vettel ist nicht zu stoppen- Ergebnis- Qualifikation

299
Teilen

Formel 1: Startaufstellung zum GP der USA- Sebastian Vettel holt die Pole Position- Ergebnis- Qualifikation- Qualifying: Am heutigen Samstag gibt es das vorletzte Qualifying der Saison 2013. An diesem Wochenende gastiert die Formel 1 in den USA in Austin/Texas. Leider ist die Spannung ein bisschen verloren gegangen, da der Champion bereits feststeht.

Dennoch möchte Sebastian Vettel nun auch die letzten beiden Rennen für sich entscheiden. Im Training konnte Vettel und Red Bull mal wieder die Klasse unter Beweis stellen.

Kimi Räikkönen wird die letzten beiden rennen nicht mehr im Lotus sitzen. Wie wir bereits berichteten musste sich Kimi einer Rücken- Op unterziehen und damit ist für ihn die Saison gelaufen. Ersatzmann im Lotus ist nun der Finne H. Kovalainen.

Sebastian Vettel holt sich erneut die Pole Position vor Mark Webber und Roman Grosjean

Ergebnis- Startaufstellung zum GP der USA

1
S. Vettel
Red Bull
1:36.338

2
M. Webber
Red Bull
1:36.441

3
R. Grosjean
Lotus
1:37.155

4
N. Hülkenberg
Sauber
1:37.296
5
L. Hamilton
Mercedes
1:37.345
6
F. Alonso
Ferrari
1:37.376
7
S. Perez
McLaren
1:37.452
8
H. Kovalainen
Lotus
1:37.715
9
V. Bottas
Williams
1:37.836
10
E. Gutierrez
Sauber
1:38.034

11
D. Ricciardo
Toro Rosso
1:38.131
12
P. di Resta
Force India
1:38.139
13
J. Button
McLaren
1:38.217
14
N. Rosberg
Mercedes
1:38.364
15
F. Massa
Ferrari
1:38.592
16
J. Vergne
Toro Rosso
1:38.696
17
A. Sutil
Force India
1:39.250
18
P. Maldonado
Williams
1:39.351
19
G. van der Garde
Caterham
1:40.491
20
J. Bianchi
Marussia
1:40.528
21
C. Pic
Caterham
1:40.596
22
M. Chilton
Marussia
1:41.401