Sport Formel 1: Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Italien 2012- Lewis Hamilton holt...

Formel 1: Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Italien 2012- Lewis Hamilton holt sich die Pole- Ergebnisse Qualifying

294
TEILEN
Startaufstellung Monza 2012 Lewis Hamilton startet von der Pole in den GP von Italien
Startaufstellung Monza 2012 Lewis Hamilton startet von der Pole in den GP von Italien

Formel 1: Ergebnis Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Italien2012- Doppelpole für McLaren: Herzlich willkommen zum Qualifying zum GP von Italien in Monza. Im Training dominierte McLaren aber auch Ferrari ist hier gut dabei. Pirelli stellt an diesem Wochenende die Reifenmischungen mittel (weiß markiert) und hart (silbern markiert) zur Verfügung.

Roman Grosjean wird an diesem Wochenende nicht im Auto sitzen, da er für ein Rennen gesperrt wurde. Wie wir bereits berichteten, hatte beim vergangenen Rennen einen heftigen Startunfall verursacht. Da es nicht sein erster Zwischenfall war, wurde er nun für ein Rennen gesperrt. Stattdessen wird Jerome D’Ambrosio im Lotus sitzen.

Los geht´s das Qualifying ist eröffnet. Paul di Resta muss in der Startaufstellung fünf Plätze nach hinten, weil bei ihm das Getriebe gewechselt wurde. Pastor Maldonado wird um zehn Plätze strafversetzt, weil er im letzten Rennen einen Frühstart hinlegte. Im letzten Qualifying lief es für die deutschen Fahrer nicht gut keiner schaffte es ins Q3. Nun hoffen wir mal das es heute besser läuft.
Fernando Alonso holt Platz eins, in 1:24.540 Minuten. Für Nico Hülkenberg ist nach zwei Runden Schluss wegen eines technischen Problems. Er startet wohl vom letzten Platz. Wieder gut unterwegs sind Lewis Hamilton und auch Fernando Alonso. Sie wechseln sich and er Spitze ab.

Ausgeschieden im Q1 sind:Pedro de la Rosa (HRT), Narain Karthikeyan (HRT), Charles Pic (Marussia), Timo Glock (Marussia), Vitali Petrov (Caterham) und Heikki Kovalainen (Caterham) und Nico Hülkenberg (Force India)

Q2: Kimi Räikkönen ist der erste auf der Strecke und setzt die erste Zeit von 1:24.668. Fernando Alonso übernimmt derweil die Spitze mit 1:24.242. Schumacher schiebt sich auf Platz 7 aber damit ist er noch nicht sicher im Q3. Vettel momentan auf Platz 10 und auch Webber ist momentan draußen. Hier muss sich Red Bull noch ganzschön strecken, wenn sie ins Q3 wollen. Noch zwei Minuten und Vettel geht auf seine schnelle Runde. Webber schafft es nicht und fliegt im Q2 raus. Sieht hier nicht gut aus für Red Bull. Rosberg schiebt sich auf Platz 6. Bedeutet im Q3 sind drei deutsche Fahrer. Aber so richtig eine Option auf die Pole haben sie wohl nicht. Sieht so aus als würden das Ferrari und McLaren unter sich ausmachen.

Ausgeschieden im Q2 sind: Mark Webber (Red Bull), Pastor Maldonado (Williams), Sergio Perez (Sauber), Bruno Senna (Williams), Daniel Ricciardo (Toro Rosso), Jerome D’Ambrosio (Lotus) und Jean-Eric Vergne (Toro Rosso)

Q3: Jetzt gilt es, die perfekte Runde zu erwischen und sich die Pole zu sichern. Fernando Alonso und Felipe Massa gehen als erste auf die Strecke. Auch Paul di Resta geht früh aus, aber er wird ja wie schon geschieben fünf Plätze strafversetzt. Felipe Massa geht in 1:24.436 Minuten in Führung. Doch Lewis Hamilton kann schneller. Alonso ist auf Platz 5 liegend wieder an die Box gefahren. Sieht fast nach einem Problem aus, da er auf der Strecke auch schon Massa vorbeigelassen hat. Nico Rosberg und Michael Schumacher greifen jetzt ins Geschehen ein.

Startaufstellung Monza 2012 Lewis Hamilton startet von der Pole in den GP von Italien
Startaufstellung Monza 2012 Lewis Hamilton startet von der Pole in den GP von Italien

Rosberg platziert sich erst einmal auf Platz vier aber da ist noch Luft nach oben. Doch nun übernimmt Schumacher erst mal Platz 4. Bisher sieht alles danach aus als würde Hamilton die Pole holen. Paul di Resta legt eine gute Runde hin und schiebt sich auf Platz 2. Jenson Button kann in letzter Sekunde Massa noch aus der ersten Startreihe schieben.
Doppelpole für McLaren Lewis Hamilton vor Jenson Button und Felipe Massa.

Startaufstellung GP von Italien 2012-Doppelpole für McLaren Mercedes
Startaufstellung GP von Italien 2012-Doppelpole für McLaren Mercedes

Fotos: © Vodafone McLaren Mercedes

Ergebnisse Qualifying zum GP von Italien 2012
1
Lewis Hamilton
McLaren

2
Jenson Button
McLaren

3
Felipe Massa
Ferrari

4
Paul di Resta/+ 5 Plätze strafversetzt
Force India
5
Michael Schumacher
Mercedes
6
Sebastian Vettel
Red Bull
7
Nico Rosberg
Mercedes
8
Kimi Räikkönen
Lotus
9
Kamui Kobayashi
Sauber
10
Fernando Alonso
Ferrari

11
Mark Webber
Red Bull
12
Pastor Maldonado/+10 Plätze strafversetzt
Williams
13
Sergio Perez
Sauber
14
Bruno Senna
Williams
15
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
16
J. D’Ambrosio
Lotus
17
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
18
Heikki Kovalainen
Caterham
19
Vitaly Petrov
Caterham
20
Timo Glock
Marussia
21
Charles Pic
Marussia
22
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
23
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
24
Nico Hülkenberg
Force India

Das war die Qualifikation zum GP von Italien in Monza. Wie gewohnt werden wir auch ausführlich vom Rennen berichten. Bis dahin.