Sport Formel 1: Startaufstellung Qualifikation GP von Südkorea 2011- Lewis Hamilton holt sich...

Formel 1: Startaufstellung Qualifikation GP von Südkorea 2011- Lewis Hamilton holt sich die Pole Position- Qualifying- Ergebnis

241
TEILEN

Formel 1: Startaufstellung Qualifikation GP von Südkorea 2011- Lewis Hamilton holt sich die Pole Position- Qualifying- Ergebnis:
Herzlich Willkommen zum Qualifying zum GP von Südkorea. Sebastian Vettel ist Weltmeister dennoch will er natürlich Rennen gewinnen. Im Training war McLaren vor Red Bull aber da herrschten chaotische Wetterbedingungen. Heute in der Qualifikation ist es bisher zumindest trocken auf der Strecke.

Los geht’s das Qualifying ist eröffnet. Bruno Senna ist der erste auf der Strecke und setzt eine Zeit von 1:39.9. Sebastian Vettel rückt gleich in Q1 mit superweichen Reifen aus. Lewis Hamilton geht vorerst in Führung. Vettel im Moment auf Platz acht und Webber auf 5. Nico Rosberg jetzt Vierter, drei Zehntel schneller als Michael Schumacher. Hamilton fährt eine neue Bestzeit von 1:37.525. Jetzt gehen endlich Rubens Barrichello und Pastor Maldonado auf die Strecke. Die HRTs haben indes immer noch keine Zeit und stehen unverändert an der Box. Daniel Ricciardo wird heute keine Zeit mehr setzen können, steht immer noch an der Box und ist bereits aus dem Auto ausgestiegen.

Ausgeschieden im Q1 sind: Rubens Barrichello, Heikki Kovalainen, Jarno Trulli, Timo Glock, Jerome D’Ambrosio, Vitantonio Liuzzi, Daniel Ricciardo

Q2: Paul di Resta ist der erste Fahrer auf der Strecke. Auch Lewis Hamilton ist bereits unterwegs. Auch Red Bull ist auf der Strecke. In der ersten Session war Vettel nur auf Platz elf und Webber auf Platz zehn. Da muss nun im Q2 etwas mehr kommen, sonst könnte es eng werden. Lewis Hamilton legt 1:36.5 vor, führt 0,8 Sekunden vor Sebastian Vettel. Dahinter zunächst Mark Webber, Jenson Button und Fernando Alonso. Michael Schumacher hat noch keine Zeit, ist jetzt aber mit den weichen Reifen auf einer schnellen Runde. Er klagt über Vibrationen, schafft es dennoch auf Platz 9. Doch das könnte eng werden mit den Schritt ins Q3. So ist es dann auch Paul di Resta schmeißt Michael Schumacher raus.

Ausgeschieden im Q2 sind: Jaime Alguersuari, Michael Schumacher, Sebastien Buemi, Kamui Kobayashi, Bruno Senna, Pastor Maldonado, Sergio Perez

Q3: Jetzt gilt es wer holt hier in Korea die Pole Position. Die besten Chancen hat hier wohl Lewis Hamilton. Aber aus Erfahrung weiß man, dass Vettel in allerletzter Sekunde noch einen aus dem Hut zaubern kann. Es bleibt wieder spannend. Die Topteams gehen wieder mit Supersoft auf die Strecke. Momentan ist Lewis Hamilton auf der Pole gefolgt von Vettel und Webber. Die Topteams gehen noch einmal zu einem zweiten Run raus.
Lewis Hamilton holt sich die Pole vor Sebastian Vettel und Jenson Button.

Ergebnis Qualifikation zum Grand Prix von Korea

1
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes
1:35.820

2
Sebastian Vettel
Red Bull
1:36.042

3
Jenson Button
McLaren Mercedes
1:36.126

4
Mark Webber
Red Bull
1:36.468
5
Felipe Massa
Ferrari
1:36.831
6
Fernando Alonso
Ferrari
1:36.980
7
Nico Rosberg
Mercedes GP
1:37.754
8
Vitaly Petrov
Renault
1:38.124
9
Paul di Resta
Force India
keine Zeit
10
Adrian Sutil
Force India
keine Zeit
11
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
1:38.315
12
Michael Schumacher
Mercedes GP
1:38.354
13
Sebastien Buemi
Toro Rosso
1:38.508
14
Kamui Kobayashi
Sauber
1:38.775
15
Bruno Senna
Renault
1:38.791
16
Pastor Maldonado
Williams
1:39.189
17
Sergio Perez
Sauber
1:39.443
18
Rubens Barrichello
Williams
1:39.538
19
Heikki Kovalainen
Lotus
1:40.522
20
Jarno Trulli
Lotus
1:41.092
21
Timo Glock
Virgin
1:42.091
22
Gerome d’Ambrosio
Virgin
1:43.483
23
Vitantonio Liuzzi
HRT
1:43.758
24
Daniel Riccardo
HRT
keine Zeit
Das war das Qualifying zum GP von Südkorea. Wie gewohnt werden wir ausführlich auch vom Rennen berichten. Bis dahin.