Sport Formel 1: Startaufstellung- Qualifikation- GP von Indien 2013- Vettel holt die Pole-...

Formel 1: Startaufstellung- Qualifikation- GP von Indien 2013- Vettel holt die Pole- Ergebnis- Qualifying

237
Teilen
Sebastian Vettel ist Weltmeister 2013
Sebastian Vettel ist Weltmeister 2013

Formel 1: Startaufstellung- Qualifikation- GP von Indien 2013- Vettel holt die Pole- Ergebnis- Qualifying: An diesem Wochenende gastiert die Formel 1 in Indien. Für Sebastian Vettel sicherlich einer der wichtigsten Rennen der Saison. Am Sonntag kann Sebastian Vettel den Sack bereits zumachen und zum vierten Mal in Folge Weltmeister werden. Beim Großen Preis von Indien reicht dem Red-Bull-Pilot schon ein fünfter Platz.

Sein einziger Konkurrent Fernando Alonso muss mindestens zweiter werden und Vettel dürfte nicht unter den ersten fünf sein, dann wäre die Meisterschaft vertagt. Doch im Training zeigte Vettel ein weiteres Mal war in seinem Red Bull steckt. Er ließ die Konkurrenz hinter sich.

Sebastian Vettel holt die Pole Postion in Indien
Sebastian Vettel holt die Pole Postion in Indien

Foto: © Renault

Die Qualifikation musste um 20 Minuten verschoben werden, weil der Rettungshubschrauber nicht starten konnte. Eine Folge der schlechten Sicht wegen des Smogs. Großer Favorit hier im Qualifying ist sicherlich wieder Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel holt sich die Pole Position vor Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Fernando Alonso wurde lediglich achter. Gute Voraussetzungen für Sebastian Vettel am Sonntag den vierten WM Titel in Folge fix zu machen.

Ergebnis- Startaufstellung zum GP von Indien 2013

1
S. Vettel
Red Bull
1:24.119

2
N. Rosberg
Mercedes
1:24.87
1
3
L. Hamilton
Mercedes
1:24.941

4
M. Webber
Red Bull
1:25.047
5
F. Massa
Ferrari
1:25.201
6
K. Räikkönen
Lotus
1:25.248
7
N. Hülkenberg
Sauber
1:25.334
8
F. Alonso
Ferrari
1:25.826
9
S. Perez
McLaren
1:26.153
10
J. Button
McLaren
1:26.487

11
D. Ricciardo
Toro Rosso
1:25.519
12
P. di Resta
Force India
1:25.711
13
A. Sutil
Force India
1:25.740
14
J. Vergne
Toro Rosso
1:25.798
15
V. Bottas
Williams
1:26.134
16
E. Gutierrez
Sauber
1:26.336
17
R. Grosjean
Lotus
1:26.577
18
P. Maldonado
Williams
1:26.842
19
J. Bianchi
Marussia
1:26.970
20
G. van der Garde
Caterham
1:27.105
21
C. Pic
Caterham
1:27.487
22
M. Chilton
Marussia
1:28.138