Sport Formel 1: Startaufstellung- Ergebnis zum GP von Spanien 2014- Hamilton holt erneut...

Formel 1: Startaufstellung- Ergebnis zum GP von Spanien 2014- Hamilton holt erneut die Pole

227
Teilen
Werbung

Formel 1: Qualifikation – Startaufstellung zum GP von Spanien2014- Qualifying- Ergebnis Auch im heutigen Qualifying konnte sich Lewis Hamilton wieder die Pole Position sichern. Zweiter wurde Teamkollege Nico Rosberg. Aber eine Gefahr war Rosberg für Hamilton nicht. Momentan sieht es danach aus als würde Mercedes in einer anderen Liga fahren. In Barcelona ist die Pole Position besonders wichtig, da ein überholen eher schwierig ist.

Dritter wurde Daniel Ricciardo im Red Bull. Pech hatte wieder Sebastian Vettel. Er musste gleich zu Beginn der dritten Session sein Auto abstellen, da er keinen Vortrieb mehr hatte. Es scheint einfach in Barcelona für den Red Bull von Vettel nicht zu passen. Bereits im Training lief es nicht so gut für Vettel und seinen Red Bull.

Sebastian Vettel wird wegen einem Getreibewechsel um 5 Plätze nach hinten strafversetzt.

Startaufstellung zum GP von Spanien 2014

1
L. Hamilton
Mercedes
1:25.232

2
N. Rosberg
Mercedes
1:25.400

3
D. Ricciardo
Red Bull
1:26.285

4
V. Bottas
Williams
1:26.632
5
R. Grosjean
Lotus
1:26.960
6
K. Räikkönen
Ferrari
1:27.104
7
F. Alonso
Ferrari
1:27.140
8
J. Button
McLaren
1:27.335
9
F. Massa
Williams
1:27.402
10
S. Vettel /+ 5 Plätze nach hinten strafversetzt
Red Bull
keine Zeit

11
N. Hülkenberg
Force India
1:27.685
12
S. Perez
Force India
1:28.002
13
D. Kwjat
Toro Rosso
1:28.039
14
E. Gutierrez
Sauber
1:28.280
15
K. Magnussen
McLaren
keine Zeit
16
J. Vergne
Toro Rosso
keine Zeit
17
A. Sutil
Sauber
1:28.564
18
M. Chilton
Marussia
1:29.587
19
J. Bianchi
Marussia
1:30.178
20
M. Ericsson
Caterham
1:30.313
21
K. Kobayashi
Caterham
1:30.376
22
P. Maldonado
Lotus
keine Zeit