Sport Formel 1: Startaufstellung- Ergebnis- Qualifikation zum GP von Malaysia 2013- Vettel holt...

Formel 1: Startaufstellung- Ergebnis- Qualifikation zum GP von Malaysia 2013- Vettel holt die Pole Qualifying

270
Teilen
Kimi Raikkönen wird von Platz 7 auf Platz 10 strafversetzt
Kimi Raikkönen wird von Platz 7 auf Platz 10 strafversetzt

Formel 1: Startaufstellung- Ergebnis- Qualifikation zum GP von Malaysia 2013- Vettel holt die Pole Qualifying: Herzlich Willkommen zum Qualifying zum GP von Malaysia 2013. Gefahren wird auf dem 5,543 Kilometer langem Sepang International Circuit (SIC). Im 1. und 2. Training hatte Kimi Räikkönen die Nase vorn. Im dritten freien Training dominierte Sebastian Vettel, gefolgt von Lewis Hamilton (Mercedes) und Adrian Sutil (Force India). Momentan herrscht in Sepang schönes Wetter, allerdings kann dies hier immer schnell umschlagen. Es sind auch für Nachmittag Gewitter angesagt.

Kimi Raikkönen startet von Platz 7
Kimi Raikkönen startet von Platz 7

Foto:© Renault
Los geht´s das Qualifying ist eröffnet. Das Q1 geht über 20 Minuten. Die langsamsten sechs Fahrer scheiden danach aus. Max Chilton (Marussia) der erste Fahrer, der auf die Strecke geht. Nico Rosberg ist schon unterwegs, auch die beiden Sauber. Rosberg geht in Führung vor Alonso und Hamilton. Sutil übernimmt die Führung allerdings ist er schon mit weichen Reifen unterwegs.

Mark Webber und die beiden Lotus kommen ebenfalls mit weichen Reifen. Webber und Vettel haben bisher noch keine Zeit. Vettel fährt mit den weichen Reifen auf P11. Damit wäre er schon mal im Q2 aber für Webber (16)wird es eng er muss noch eine Schippe drauflegen, wenn er es ins Q2 schaffen will. Aber beide fahren noch einen Run, denn so sicher sind beide noch nicht im Q2. Webber schiebt sich auf Platz 9 und damit ist er sicher im Q2. Vettel liegt auf Platz 14.

Ausgeschieden im Q1 sind: Jean-Eric Vergne (Toro Rosso), Valtteri Bottas (Williams), Jules Bianchi (Marussia), Charles Pic (Caterham), Max Chilton (Marussia) und Giedo van der Garde (Caterham)

Q2: Das Q2 geht über 15 Minuten und die besten 10 schaffen es ins Q3. Paul di Resta ist der erste auf der Strecke. Aber auch Vettel ist schon unterwegs, während die Ferraris noch an der Box stehen und abwarten. Paul di Resta (Force India) kommt wieder an die Box, ohne eine Zeit gesetzt zu haben. Adrian Sutil geht wieder in Führung. Aber Rosberg kann schneller. Übrigens wird noch in der Quali Regen erwartet.

In Kurve 5 und 6 setzt Regen ein. Sebastian Vettel fehlt wieder eine Sekunde auf Platz eins, Platz sechs momentan. Hülkenberg wäre im Moment draußen auch Sebastian Vettel muss noch mal ran er liegt momentan nur auf Platz 9. Paul di Resta dreht sich, weil der Regen nun stärker wird. Momentan herrscht Stillstand auf der Strecke, da der Regen zu stark ist. Es sind sowieso keine Zeitenverbesserungen mehr möglich.

Ausgeschieden im Q2 sind: Romain Grosjean (Lotus), Nico Hülkenberg (Sauber), Daniel Ricciardo (Toro Rosso), Esteban Gutierrez (Sauber), Paul di Resta (Force India) und Pastor Maldonado (Williams)

Q3: Der Kampf um die Pole beginnt. DRS darf im Q3 nicht benutzt werden, das hat soeben die Rennleitung beschlossen. Lewis Hamilton schon in der Aufwärmrunde neben der Strecke. Adrian Sutil übernimmt die Führung, aber Perez und Räikkönen können schneller. Doch auch diese Zeiten halten nicht lange Sebastian Vettel übernimmt. Aber noch sind 5 Minuten in der Session und da werden sicherlich die Zeiten noch purzeln.

Momentan ist einen Red Bull Doppelführung. Webber fährt indes Bestzeit, aber Hamilton übernimmt. Räikkönen ist auf dem Weg zur Bestzeit aber im dritten Sektor verliert er und reiht sich auf Platz 4 ein. Alonso fährt Bestzeit aber Vettel kann noch schneller und holt sich die Pole Position. Doch in der letzten Runde schiebt sich Massa noch vor Alonso auf Platz 2. Nach der ersten und zweiten Session von Sebastian Vettel hätte man damit wohl nicht gerechnet.

Sebastian Vettel holt sich die Pole vor Massa und Alonso.

Ergebnis-Startaufstellung zum GP von Malaysia 2013

1
S. Vettel
Red Bull
1:49.674

2
F. Massa
Ferrari
1:50.587

3
F. Alonso
Ferrari
1:50.727

4
L. Hamilton
Mercedes
1:51.699
5
M. Webber
Red Bull
1:52.244
6
N. Rosberg
Mercedes
1:52.519
7
K. Räikkönen
Lotus
1:52.970
8
J. Button
McLaren
1:53.175
9
A. Sutil
Force India
1:53.439
10
S. Perez
McLaren
1:54.136
11
R. Grosjean
Lotus
1:37.636
12
N. Hülkenberg
Sauber
1:38.125
13
D. Ricciardo
Toro Rosso
1:38.822
14
E. Gutierrez
Sauber
1:39.221
15
P. di Resta
Force India
1:44.509
16
P. Maldonado
Williams
17
J. Vergne
Toro Rosso
1:38.157
18
V. Bottas
Williams
1:38.207
19
J. Bianchi
Marussia
1:38.434
20
C. Pic
Caterham
1:39.314
21
M. Chilton
Marussia
1:39.672
22
G. van der Garde
Caterham
1:39.932

Das war das Qualifying zum GP von Malaysia 2013. Wie gewohnt werden wir auch wieder vom Rennen berichten. Bis dahin.