Sport Formel 1: Sebastian Vettel zum dritten Mal Weltmeister- Vettel ist jüngster dreifach...

Formel 1: Sebastian Vettel zum dritten Mal Weltmeister- Vettel ist jüngster dreifach Weltmeister -GP von Brasilien 2012

225
TEILEN
Sebastian Vettel ist Weltmeister 2012
Sebastian Vettel ist Weltmeister 2012

Formel 1: Sebastian Vettel zum dritten Mal Weltmeister- Button gewinnt -GP von Brasilien 2012 Herzlich Willkommen zum GP von Brasilien. Es ist der letzte Lauf der Formel 1 Saison 2012. Auf der Pole steht Lewis Hamilton vor Jenson Button und Mark Webber. Sebastian Vettel steht auf Platz 4 sein schärfster Konkurrent Fernando Alonso startet von Platz7 anders, wie die Qualifikation vorsah. Maldonado wurde strafversetzt und dadurch rutschte Alonso von Platz 8 auf Platz 7.

Michael Schumachers beendet seine Karriere
Michael Schumachers beendet seine Karriere

Foto:© Mercedes Motorsport

Für Michael Schumacher ist es der letzte GP seiner Formel 1 Karriere.

Wettermäßig ist alles drin. Zu Beginn gibt es ein paar Regentropfen, aber noch sieht es nicht nach dem ganz großen Regen aus. Aber dunkle Wolken ziehen über die Strecke. Also auch da bleibt es spannend.

Los geht´s das Rennen ist eröffnet. Sollte Sebastian Vettel ausfallen, muss Alonso mindestens Platz drei belegen. Vettel liegt 13 Punkte vor Alonso. Was für ein Start – Ferrari legt einen super Start hin, während Vettel zurückfällt. Dann fährt auch noch Senna in Vettel rein und Vettel fällt auf den letzten Platz zurück. Aber das Auto ist noch in Ordnung zumindest kann Vettel weiterfahren. Ein paar Runden später fährt Kobayashi ins Auto von Webber aber auch er kann weiterfahren. Im Moment sieht es danach aus als würden einige zum ersten Mal in einem Formel 1 Auto sitzen. Eigentlich hatte man gedacht die anderen Fahrer halten sich aus der WM raus aber nein damit liegt man völlig falsch.

Sebastian Vettel ist Weltmeister 2012
Sebastian Vettel ist Weltmeister 2012

Foto: © Renault

Auch Massa macht für ein Team gute Arbeit. Er drängte Webber soweit an die Seite, dass Alonso beruhigt auf der anderen Seite vorbeifahren kann. Auch sonst erledigt Massa seine Arbeit perfekt. Webber wird ständig eingebremst aber eben alles legal, wenn auch nicht gerade schön.

Runde11: Mittlerweile regnet es mehr und die meisten Fahrer entscheiden sich für die leichte Mischung der Regenreifen. Nach dem Reifenwechsel hat es allerdings wieder aufgehört zu regnen. Der Reifenwechsel war wohl ein Fehler. Was für ein Rennen, es legen viele Teile auf der Strecke und das Safety Car kommt. Nico Hülkenberg fährt ihr ein tolles Rennen. Er liegt in Führung und kann Lewis Hamilton und Jenson Button hinter sich halten. Hülkenberg schmeißt Hamilton raus.
Vettel holt sich neue Reifen und der Stopp dauert zu lange da waren noch nicht einmal die richtigen Reifen da.

Jenson Button gewinnt Saisonfinale 2012 in Brasilien
Jenson Button gewinnt Saisonfinale 2012 in Brasilien

Kostet ihn das die WM? Es wirft ihn natürlich zurück. Momentan liegt Jenson Button vor Felipe Massa und Fernando Alonso. Doch das das nicht lange so bleibt ist wohl jedem klar. Sebastian Vettel liegt auf Platz 7. Noch wäre Vettel Weltmeister, aber kaum geschrieben, lässt Massa brav Alonso vorbei. Nun hängt wohl auch viel an Button er muss auf Platz eins bleiben, wenn Vettel WM werden will. Alles müsste dann natürlich so bleiben wie bisher. Ein kleiner Vorteil dürfte sein, dass Schumacher auf Platz 6 liegend vor Vettel fährt. Das dürfte auch nicht allzu schwer werden für Vettel, zu überholen. Aber noch sind 7 Runden zu fahren und der Regen nimmt zu. Michael Schumacher lässt Vettel durch nun ist Vettel wieder WM. Mark Webber liegt auf Platz 4 und Hülkenberg auf 5 dahinter kommt Vettel. Na vielleicht geht da auch noch was.

Noch 4 Runden und es bleibt spannend. Momentan kann Vettel entspannter fahren, aber Button muss vor Alonso bleiben, ansonsten würde es nicht reichen. Vettel bekommt immer wieder durch Funk gesagt er soll die Kiste auf der Strecke halten und vorsichtig fahren. Fernando Alonso ist Zweiter, Sebastian Vettel Sechster. Momentan würde Sebastian Vettel mit drei Punkten Vorsprung Weltmeister werden. Die letzte Runde läuft und es kommt das Safety Car, weil di Resta das Auto wegschmeißt. Damit dürfte Vettel Weltmeister sein, aber auch hinterm Safety Car kann auch noch viel schiefgehen.

Sebastian Vettel ist jüngster dreifach Weltmeister aller Zeiten

Ergebnis – Rennergebnis GP von Brasilien 2012

1
Jenson Button
McLaren

2
Fernando Alonso
Ferrari

3
Felipe Massa
Ferrari

4
Mark Webber
Red Bull
5
Nico Hülkenberg
Force India
6
Sebastian Vettel
Red Bull
7
Michael Schumacher
Mercedes
8
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
9
Kamui Kobayashi
Sauber
9
Kamui Kobayashi
Sauber
10
Kimi Räikkönen
Lotus
11
Vitaly Petrov
Caterham
12
Charles Pic
Marussia
13
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
14
Heikki Kovalainen
Caterham
15
Nico Rosberg
Mercedes
16
Timo Glock
Marussia
17
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
18
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
19
Paul di Resta
Force India
20
Lewis Hamilton
McLaren
Ausfall
21
Romain Grosjean
Lotus
Ausfall
22
Pastor Maldonado
Williams
Ausfall
23
Bruno Senna
Williams
Ausfall
24
Sergio Perez
Sauber
Ausfall

Was für ein spannendes Saisonfinale in der Formel 1 2012. Wie gewohnt werden wir auch im nächsten Jahr wieder pünktlich von der Formel 1 berichten. Bis dahin.