Sport Formel 1: Sebastian Vettel holt neuen Rekord und Sieg in Brasilien 2013

Formel 1: Sebastian Vettel holt neuen Rekord und Sieg in Brasilien 2013

318
Teilen
Formel 1 Pilot Mark Webber ab 2014 Porsche Werksfahrer
Formel 1 Pilot Mark Webber ab 2014 Porsche Werksfahrer

Formel 1: Sebastian Vettel holt neuen Rekord und Sieg in Brasilien 2013: Auch in Brasilien zum Saisonfinale ist Red Bull mit Sebastian Vettel und Mark Webber nicht zu stoppen. Nach einem schlechten Start eroberte sich Vettel sehr schnell seinen ersten Platz zurück den er dann das ganze Rennen über auch nicht wieder abgab. Damit hat Vettel wieder einen Rekord geholt. Ganze 13 Mal gewann er in dieser Saison, neun mal davon in Folge.

Formel 1 Pilot Mark Webber ab 2014 Porsche Werksfahrer
Formel 1 Pilot Mark Webber ab 2014 Porsche Werksfahrer

Formel 1: © Porsche

Für Mark Webber war es das letzte Formel 1 Rennen. Er wechselt zu Porsche und wird dort sein Talent unter Beweis stellen. Webber nimmt in der Ehrenrunde den Helm ab. Das ist eigentlich verboten, aber da wird man heute vielleicht mal ein Auge zudrücken.

In der Teamwertung konnte sich Mercedes hinter Red Bull Platz zwei sichern. Ferrari schaffte es auf Platz drei.
Die neue Saison startet wie immer im März. Sicherlich wird diese dann wieder etwas spannender, weil es neue Motoren geben wird. Wie gewohnt werden wir auch im nächsten Jahr von der Formel 1 berichten. Bis dahin.

Sebastian Vettel ist Weltmeister 2013
Sebastian Vettel ist Weltmeister 2013

Foto: © Renault

Ergebnis Saisonfinale GP von Brasilien 2013

1
S. Vettel
Red Bull

2
M. Webber
Red Bull

3
F. Alonso
Ferrari

4
J. Button
McLaren
5
N. Rosberg
Mercedes
6
S. Perez
McLaren
7
F. Massa
Ferrari
8
N. Hülkenberg
Sauber
9
L. Hamilton
Mercedes
10
D. Ricciardo
Toro Rosso

11
P. di Resta
Force India
12
E. Gutierrez
Sauber
13
A. Sutil
Force India
14
H. Kovalainen
Lotus
15
J. Vergne
Toro Rosso
16
P. Maldonado
Williams
17
J. Bianchi
Marussia
18
G. van der Garde
Caterham
19
M. Chilton
Marussia
20
C. Pic
Caterham
21
V. Bottas
Williams
22
R. Grosjean
Lotus