Sport Formel 1: Sebastian Vettel gewinnt in Sepang- Ergebnis GP von Malaysia 2015

Formel 1: Sebastian Vettel gewinnt in Sepang- Ergebnis GP von Malaysia 2015

728
TEILEN
Formel 1 in Malaysia
Formel 1 in Malaysia

Formel 1: Sebastian Vettel gewinnt in Sepang- Ergebnis GP von Malaysia 2015: Da ist er der erste Sieg für Sebastian Vettel beim neuen Arbeitgeber Ferrari. Sebastian Vettel lässt Lewis Hamilton und Nico Rosberg hinter sich.

Der Schlüssel zum Sieg für Ferrari war sicher, dass Vettel während der Safety-Car-Phase nicht an die Box gekommen ist, die Mercedes aber schon. Und auch Räikkönen wäre ohne Safety-Car im Niemandsland gewesen.

Grund für das Safety Car war ein Dreher von Marcus Ericsson (Sauber) außen in Kurve 1. Er steckte im Kies, gräbt sich ein, scheidet aus. Das Safety-Car geht auf die Strecke, damit die Streckenposten in Ruhe arbeiten können. „Davon profitieren die, die schon an der Box waren“, sagt Sky-Experte Marc Surer. Nämlich Räikkönen, Nasr und Maldonado.

Viele Topfahrer kommen an die Box, auch beide Mercedes. Rosberg muss sich hinter Hamilton anstellen und verliert dadurch einige Positionen. Vettel bleibt draußen und übernimmt die Führung im Grand Prix. Den er dann bis zum Ziel halten kann.


Ergebnis- Rennergebnis GP von Malaysia 2015

1. S. Vettel /Ferrari
2 . L. Hamilton/ Mercedes
3. N. Rosberg /Mercedes
4. K. Räikkönen/ Ferrari
5. V. Bottas/ Williams
6. F. Massa/ Williams
7. M. Verstappen/ Toro Rosso
8. C. Sainz/ Toro Rosso
9. D. Kwjat/ Red Bull
10. D. Ricciardo/ Red Bull
11. R. Grosjean/ Lotus
12. F. Nasr /Sauber
13. S. Perez/ Force India
14. N. Hülkenberg/ Force India
15. R. Merhi/ Manor-Marussia
16. P. Maldonado/ Lotus
17. J. Button/ McLaren
18. F. Alonso/ McLaren
19. M. Ericsson/ Sauber