Sport Formel 1: Rennergebnis zum GP von Bahrain 2015- Hamilton siegt erneut

Formel 1: Rennergebnis zum GP von Bahrain 2015- Hamilton siegt erneut

284
TEILEN
Ferrari schneller als Mercedes
Ferrari schneller als Mercedes

Formel 1: Rennergebnis zum GP von Bahrain 2015- Hamilton siegt erneut: Auch Bahrain ist Mercedes das Maß aller Dinge. Lewis Hamilton legte wieder einen perfekten Start- Ziel- Sieg hin.

Mit einer eindrucksvollen Vorstellung hat Lewis Hamilton beim vierten Rennen der Formel-1-Saison 2015 seinen dritten Sieg gefeiert.

Der Mercedes-Pilot gewann den Grand Prix von Bahrain vor Kimi Räikkönen (Ferrari) und Nico Rosberg (Mercedes). Während Hamilton die nächsten 25 WM-Punkte souverän in trockene Tücher wickelte, ging es dahinter extrem spannend zu.

Räikkönen setzte an vierter Stelle liegend auf einen längeren ersten Stint und wechselte bereits im zweiten Stint (als einziger Fahrer) auf die härteren Reifen, weshalb er im Finish um sechs Runden frischere und noch dazu weichere Reifen hatte als Rosberg.

Sebastian Vettel verpasste das Podium und wurde auf Grund eines Fahrfehlers nur fünfter. Er rutschte in der Zielkurve leicht neben die Strecke, als er zum dritten Mal von Rosberg überholt wurde. Dabei wurde sein Frontflügel beschädigt, den er in der Folge wechseln lassen musste.


Rennergebnis zum GP von Bahrain 2015

1. L. Hamilton Mercedes
2. K. Räikkönen Ferrari
3. N. Rosberg Mercedes
4. V. Bottas Williams
5. S. Vettel Ferrari
6. D. Ricciardo Red Bull
7. R. Grosjean Lotus
8. S. Perez Force India
9. D. Kwjat Red Bull
10. F. Massa Williams
11. F. Alonso McLaren
12. F. Nasr Sauber
13. N. Hülkenberg Force India
14. M. Ericsson Sauber
15. P. Maldonado Lotus
16. W. Stevens Manor-Marussia
17. R. Merhi Manor-Marussia
18. M. Verstappen Toro Rosso
19. C. Sainz Toro Rosso
20. J. Button McLaren