Sport Formel 1: Rennergebnis GP von Singapur 2011- Sebastian Vettel holt sich Sieg...

Formel 1: Rennergebnis GP von Singapur 2011- Sebastian Vettel holt sich Sieg aber ist noch kein Weltmeister

208
TEILEN

Formel 1: Rennergebnis GP von Singapur 2011- Sebastian Vettel holt sich Sieg aber ist noch kein Weltmeister: Die wohl wichtigste Frage an diesem Renntag ist: Wird sich Sebastian Vettel heute bereits den Weltmeistertitel holen? Wenn Sebastian Vettel erster wird darf Alonso nicht zweiter und Button sowie Webber nicht dritter werden.

Los geht’s die Operation Weltmeistertitel ist gestartet. Guter Start von Sebastian Vettel. Mark Webber verliert gleich mal zwei Plätze. Alonso und Button können sich hinter Vettel einordnen. Naja sollte es so bleiben wird der Titel auf das nächste Rennen verschoben. Lewis Hamilton wird ebenfalls auf Platz sieben zurückgespült. Runde 13: Lewis Hamilton ist an Felipe Massa dran – und bremst etwas später, fährt dem Ferrari ins Heck! Schon wieder Lewis Hamilton! Beim McLaren ist der Frontflügel kaputt, beim Ferrari ein Reifenschaden da. Dafür kassiert Hamilton eine Durchfahrstrafe.

Sebastian Vettel scheint in einer anderen Liga zu fahren. Er konnte bis Runde 30 bereits 18 Sekunden herausfahren. Doch leider bringt dies nicht viel. Durch einen Unfall von Michael Schumacher waren die natürlich hin, da das Safety Car kam. Schumacher fuhr auf Perez auf und krachte in die Streckenbegrenzung. Sah übel aus aber Schumacher ist nichts passiert.
Beim Neustart konnte Vettel sofort wieder einen großen Vorsprung herausfahren. Also wenn hier kein Fahrfehler passiert oder das Auto nicht mitmacht geht das Ding an Vettel.

In Runde 47: Mark Webber kommt an die Box. Keine Probleme, wechselt auf weiche Reifen. Auch Vettel kommt noch einmal zu einem Stopp. Vettel hat beim rausfahren die weise Linie berührt. Oh je wird es dafür eine Strafe geben? 9 Runden vor Schluss ist Sebastian Vettel nach wie an Platz eins aber dennoch kein Weltmeister. Aber Vettel kann ganz entspannt zum GP von Japan fahren. Er braucht in Japan lediglich einen Punkt um Weltmeister zu werden. Naja und das dürfte kein Problem sein.

Ergebnisse – Rennergebnisse vom GP von Singapur 2011

1
Sebastian Vettel
Red Bull

2
Jenson Button
McLaren Mercedes

3
Mark Webber
Red Bull

4
Fernando Alonso
Ferrari
5
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes
6
Paul di Resta
Force India
7
Nico Rosberg
Mercedes GP
8
Adrian Sutil
Force India
9
Felipe Massa
Ferrari
10
Sergio Perez
Sauber
11
Pastor Maldonado
Williams
12
Sebastien Buemi
Toro Rosso
13
Rubens Barrichello
Williams
14
Kamui Kobayashi
Sauber
15
Bruno Senna
Renault
16
Heikki Kovalainen
Lotus
17
Vitaly Petrov
Renault
18
Gerome d’Ambrosio
Virgin
19
Daniel Riccardo
HRT
20
Vitantonio Liuzzi
HRT
21
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
22
Jarno Trulli
Lotus
23
Michael Schumacher
Mercedes GP
24
Timo Glock
Virgin

Fahrerwertung nach dem GP von Singapur

1. S. Vettel 309
2. J. Button 185
3. F. Alonso 184
4. M. Webber 182
5. L. Hamilton 168
6. F. Massa 84
7. N. Rosberg 62
8. M. Schumacher 52
9. V. Petrov 34
10. N. Heidfeld 34
11. A. Sutil 28
12. K. Kobayashi 27
13. P. di Resta 20
14. J. Alguersuari 16
15. S. Buemi 13
16. S. Pérez 9
17. R. Barrichello 4
18. B. Senna 2
19. P. Maldonado 1