Sport Formel 1: Rennergebnis GP von Italien 2012: Hamilton gewinnt – Red Bull...

Formel 1: Rennergebnis GP von Italien 2012: Hamilton gewinnt – Red Bull enttäuscht

276
TEILEN
Lewis Hamilton holt die Pole Position in Brasilien2012
Lewis Hamiltonholt die Pole Position in Brasilien 2012

Formel 1: Rennergebnis GP von Italien 2012: Hamilton gewinnt in Monza – Red Bull enttäuscht:
An diesem Wochenende gastierte die Formel 1 in Italien in Monza. So zusagen ein Heimspiel für Ferrari. Aber kann Ferrari hier auch Punkten? Im Training sah es gut aus für Alonso und Massa. Doch schon im Qualifying gab es für Alonso ein Problem. Massa konnte sich auf Platz drei fahren.

Lewis Hamilton startete von der Pole vor Teamkollege Jenson Button. Einen guten Start legte Massa hin. Er schnappte sich sofort Button und griff auch Hamilton an. Der konnte sich aber erfolgreich wären.
In Runde 9 gab es einen heftigen Abflug von Jean-Eric Vergne. Irgendwas ist am Auto gebrochen. „Mir tut der Rücken weh“, funkt Jean-Eric Vergne an die Box. Vergne kann aber aus eigener Kraft aus dem Auto aussteigen.

Nach 31 Runde führt Lewis Hamilton vor Jenson Button und Felipe Massa sowie Fernando Alonso, dann folgen Sebastian Vettel und Michael Schumacher. Vettel bekam eine Durchfahrtsstrafe, weil er laut Rennleitung Alonso von der Strecke gedrängt hat.

Formel 1 GP von Italien Monza 2012 Michael Schumacher bester deutscher F1 Pilot in Monza
Formel 1 GP von Italien Monza 2012 Michael Schumacher bester deutscher F1 Pilot in Monza

Foto: © Mercedes Motorsport

In Runde 33 war für Jenson Button das Rennen beendet. Schuld soll eine kaputte Benzinpumpe gewesen sein. In Runde 49 bekam Vettel einen Funkspruch. „Halt an! Wir müssen den Motor retten.“ Das ist sicherlich nicht das was ein Fahrer gerne hören will.

Jenson Button muß seinen McLaren mit technischen Defekt in Runde 33 abstellen
Jenson Button muß seinen McLaren mit technischen Defekt in Runde 33 abstellen

Nico Hülkenberg stellte zwei Runden vor Ende des GP sein Auto ab. Für Mark Webber war eine Runde später das Rennen beendet. Bedeutet Doppelausfall für Red Bull. Lewis Hamilton gewinnt den GP von Italien vor Sergio Perez und Fernando Alonso.

Lewis Hamilton gewinnt den F1 GP von Italien 2012
Lewis Hamilton gewinnt den F1 GP von Italien 2012

Fotos:© Vodafone McLaren Mercedes

Ergebnis- Rennergebnis zum GP von Italien in Monza 2012
1
Lewis Hamilton
McLaren

2
Sergio Perez
Sauber

3
Fernando Alonso
Ferrari

4
Felipe Massa
Ferrari
5
Kimi Räikkönen
Lotus
6
Michael Schumacher
Mercedes
7
Nico Rosberg
Mercedes
8
Paul di Resta
Force India
9
Kamui Kobayashi
Sauber
10
Bruno Senna
Williams
11
Pastor Maldonado
Williams
12
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
13
J. D’Ambrosio
Lotus
14
Heikki Kovalainen
Caterham
15
Vitaly Petrov
Caterham
16
Charles Pic
Marussia
17
Timo Glock
Marussia
18
Paul di Resta
Force India
19
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
20
Mark Webber
Red Bull
21
Nico Hülkenberg
Force India
22
Sebastian Vettel
Red Bull
23
Jenson Button
McLaren
24
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso

Das war der GP von Italien 2012. Das nächste Rennen findet am 23. September in Singapur statt. Wie gewohnt werden wir ab dem 1. Freien Training an berichten. Bis dahin.