Sport Formel 1: Rennergebnis- Ergebnis zum GP von Indien 2012- Sebastian Vettel gewinnt...

Formel 1: Rennergebnis- Ergebnis zum GP von Indien 2012- Sebastian Vettel gewinnt vor Alonso

202
TEILEN
Sebastian Vettel ist Weltmeister 2012
Sebastian Vettel ist Weltmeister 2012

Formel 1: Rennergebnis- Ergebnis zum GP von Indien 2012- Sebastian Vettel gewinnt: Herzlich Willkommen zum GP von Indien 2012. Heute findet das 17. von 20 Rennen der Formel 1 Saison 2012 statt. Sebastian Vettel geht mit einem leichten Vorsprung in der Meisterschaft ins Rennen. Die beste Ausgangsposition hat auch Sebastian Vettel. Er konnte sich gestern in der Qualifikation die Pole Position holen. Gefahren wird auf dem 5,125 Kilometer langen Buddh International Circuit.

Sebastian Vettel gewinnt in Indien
Sebastian Vettel gewinnt in Indien

Foto: © Renault

Los geht´s das Rennen zum GP von Indien ist eröffnet. Guter Start von Mark Webber aber Sebastian Vettel kann sich behaupten und bleibt vorn. Hartes Manöver der beiden McLaren. Alonso kann an beiden McLaren vorbeiziehen doch nur eine Kurve später gehen beide wieder am Ferrari vorbei. Großes Pech hat Michael Schumacher. Schumacher fällt an letzte Stelle und hat auch noch einen Reifenschaden.

Sebastian Vettel baut seinen Vorsprung weiter aus. Fernando Alonso aktiviert DRS und zieht ganz mühelos an Jenson Button vorbei. Perez ebenfalls mit einem Plattfuß unterwegs. Doch er fährt mit dem kaputten Reifen ein bisschen zu schnell. In Runde 22 ist Schluss für Perez war wohl doch mehr am Auto kaputt. Mark Webber verliert zunehmend Boden auf Fernando Alonso. Die Boxenstopps liefen alle Problemlos und Vettel kann die Führung behalten. Indes droht für Michael Schumacher neuer Ärger. Untersuchung gegen Michael Schumacher wegen Ignorierens blauer Flaggen.

Stand nach 36: Sebastian Vettel vor Mark Webber (12,0), Fernando Alonso (13,4), Lewis Hamilton (21,4), Jenson Button.
Fernando Alonso nutzt jetzt den KERS-Ausfall bei Mark Webber und kann an ihm vorbeiziehen. Vettel verliert dadurch natürlich drei wichtige Punkte. Auch Lewis Hamilton macht langsam Druck auf Mark Webber. Der Fall um die ignorierten blauen Flaggen von Michael Schumacher wird übrigens erst nach dem Rennen untersucht. In Runde 28 kommt Michael Schumacher an die Box und gibt das Rennen auf.

Sebastian Vettel gewinnt den GP von Indien vor Fernando Alonso und Mark Webber.

Rennergebnis zum GP von Indien 2012

1
Sebastian Vettel
Red Bull

2
Fernando Alonso
Ferrari

3
Mark Webber
Red Bull

4
Lewis Hamilton
McLaren
5
Jenson Button
McLaren
6
Felipe Massa
Ferrari
7
Kimi Räikkönen
Lotus
8
Nico Hülkenberg
Force India
9
Romain Grosjean
Lotus
10
Bruno Senna
Williams

11
Nico Rosberg
Mercedes
12
Paul di Resta
Force India
13
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
14
Kamui Kobayashi
Sauber
15
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
16
Pastor Maldonado
Williams
17
Vitaly Petrov
Caterham
18
Heikki Kovalainen
Caterham
19
Charles Pic
Marussia
20
Timo Glock
Marussia
21
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
22
Michael Schumacher
Mercedes
23
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
24
Sergio Perez
Sauber

Das war der GP von Indien. Der nächste GP findet bereits am kommenden Wochenende statt. Diesmal gastiert die Formel 1 in Abu Dhabi. Wie gewohnt werden wir ausführlich vom ersten Training an berichten. Bis dahin.