Sport Formel 1: Michael Schumacher beendet seine Karriere

Formel 1: Michael Schumacher beendet seine Karriere

332
Teilen
Michael Schumachers beendet seine Karriere
Michael Schumachers beendet seine Karriere

Formel 1: Michael Schumacher beendet seine Karriere: Das große Rätselraten was Michael Schumacher in der kommenden Formel 1 Saison machen wird ist beendet. Spekulationen das Michael Schumacher in der kommenden Saison eventuell bei Ferrari oder in einem Sauber sitzen wird können getrost beendet werden.

Wie Michael Schumacher heute in Suzuka bekannt gab, wird er nach der Saison 2012 seine Karriere als Formel 1 Fahrer beenden. „Ich habe die Motivation und Energie verloren, die zweifelsfrei notwendig sind. Ich habe beschlossen, meine Formel-1-Karriere zum Saisonende zu beenden, im Bewusstsein, noch immer mit den Besten der Welt mithalten zu können“, sagte Schumacher.“Aber irgendwann kommt die Zeit für den Abschied“, führte er weiter aus.

Michael Schumachers beendet seine Karriere
Michael Schumachers beendet seine Karriere

Foto: © Mercedes Motorsport

Schumacher lässt seine Zukunft offen

Seine Zukunft ließ Schumacher noch offen. „Es sind noch sechs Rennen zu fahren, darauf werde ich mich voll fokussieren. Was danach kommt, werden wir sehen. Es gibt für mich Möglichkeiten, dem Konzert erhalten zu bleiben und werde mich zu gegebener Zeit entscheiden.“

Hamilton für Schumacher bei Mercedes

Schumachers Vertrag wurde bei Mercedes nicht verlängert, stattdessen wurde Lewis Hamilton verpflichtet.
Was Michael Schumacher in Zukunft tun wird, ließ er offen. Erst einmal wird er sich auf die letzten sechs Rennen in der laufenden Saison konzentrieren, alles andere wird sich zeigen.