Sport Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt in Kanada 2015

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt in Kanada 2015

410
TEILEN
Lewis  Hamilton  kommt die Strecke in Montreal sehr entgegen

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt in Kanada 2015: Auch in Kanada ist Mercedes nicht zu schlagen. Lewis Hamilton gewinn den GP von Kanada 2015 vor Teamkollegen Nico Rosberg und Valtteri Bottas.

Lewis Hamilton legte einen perfekten Start- Ziel -Sieg hin. Mit dem vierten Doppelerfolg im siebten Saisonlauf demonstrierten die Silberpfeile erneut ihre klare Spitzenstellung. Damit baute Hamilton seinen Vorsprung in der WM auf 17 Punkte aus.

Platz vier belegte Kimi Räikkönen vor Teamkollege Sebastian Vettel. Vettel ging von Position 18 aus ins Rennen. Dann startet Vettel eine Aufholjagd und schaffte es am Ende noch auf Platz 5.


Ergebnis zum GP von Kanada 2015

1. L. Hamilton Mercedes
2. N. Rosberg Mercedes
3. V. Bottas Williams
4. K. Räikkönen Ferrari
5. S. Vettel Ferrari
6. F. Massa Williams
7. P. Maldonado Lotus
8. N. Hülkenberg Force India
9. D. Kwjat Red Bull
10. R. Grosjean Lotus
11. S. Perez Force India
12. C. Sainz Toro Rosso
13. D. Ricciardo Red Bull
14. M. Ericsson Sauber
15. M. Verstappen Toro Rosso
16. F. Nasr Sauber
17. W. Stevens Manor-Marussia
18. R. Merhi Manor-Marussia
19. J. Button McLaren
20. F. Alonso McLaren