Sport Formel 1: Jetzt offiziell Michael Schumacher ist bei Mercedes raus- Hamilton übernimmt

Formel 1: Jetzt offiziell Michael Schumacher ist bei Mercedes raus- Hamilton übernimmt

349
TEILEN
Michael Schumachers beendet seine Karriere
Michael Schumachers beendet seine Karriere

Lewis Hamilton ersetzt Michael Schumacher ab der Formel 1 Saison 2013 bei Mercedes F1- Team: Es gab schon seit Wochen das Gerücht, dass Michael Schumacher bei Mercedes nicht weiter fahren wird. Nun hat das Rätselraten ein Ende und es ist ganz offiziell Michael Schumacher ist raus bei Mercedes.

Lewis Hamilton ab 2013 bei Mercedes GP unter Vertrag
Lewis Hamilton ab 2013 bei Mercedes GP unter Vertrag

Foto: © Vodafone McLaren Mercedes

Lewis Hamilton
“Es ist für mich jetzt die Zeit gekommen, eine neue Herausforderung anzunehmen, und ich freue mich, ein neues Kapitel damit zu beginnen, für MERCEDES AMG PETRONAS zu starten. Mercedes-Benz besitzt eine unglaubliche Motorsport-Tradition sowie einen leidenschaftlichen Siegeswillen, den auch ich teile.

Zusammen können wir die neue große Herausforderung meistern. Ich glaube, dass ich mithelfen kann, die Silberpfeile an die Spitze zu bringen und unser gemeinsames ehrgeiziges Ziel, die Weltmeisterschaften zu gewinnen, zu erreichen.“

Michael Schumachers  Vertrag nicht verlängert
Michael Schumachers Vertrag nicht verlängert

Foto:© Mercedes Motorsport

Michael Schumacher
Schumacher zum Saisonende im November sein letztes Rennen fahren. 2013 steigt dann wie ebenfalls schon vermutet Lewis Hamilton in das Cockpit von Michael Schumacher. Teamkollege wird Nico Rosberg.Lewis Hamilton unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Der Dreijahresvertrag Schumachers läuft Ende 2013 aus und wird nicht verlängert.

Schumacher lässt Zukunft erst einmal offen. „Ich hatte drei schöne Jahre beim Mercedes- Team, die leider sportlich nicht so gelaufen sind, wie wir uns das alle gewünscht hatten. Ich wünsche Lewis alles Gute und der gesamten Mannschaft den Erfolg, für dessen Aufbau wir so hart gearbeitet haben. Ich möchte mich beim Team für das Vertrauen und bei den Jungs für ihren unbedingten Einsatz bedanken. Jetzt werde ich mich auf die kommenden Rennen konzentrieren.“

Sergio Perez ersetzt Hamilton bei McLaren
Der Mexikaner Sergio Perez wurde immer mit Ferrari in Verbindung gebracht, doch nun ersetzt Sergio Perez, welcher in dieser Formel 1 Saison noch bei Sauber unter Vertrag ist, Lewis Hamilton bei McLaren. Laut McLaren gilt der Vertrag von Sergio Perez über mehrere Jahre. Die über die länge der Vertragsdauer wurde nichts bekannt.