Sport Formel 1 GP Russland – Rennergebnis GP von Russland 2018

Formel 1 GP Russland – Rennergebnis GP von Russland 2018

28
Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Russland 2018. Lewis Hamilton © Mercedes AMG Petronas Motorsport
Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Russland 2018. Lewis Hamilton © Mercedes AMG Petronas Motorsport

Formel 1 GP Russland – Rennergebnis GP von Russland 2018

Mercedes-AMG Petronas Motorsport erzielt Doppelsieg in Sotschi.Lewis fuhr den 70. Sieg in seiner Formel 1-Karriere ein – seinen achten in dieser Saison und den dritten auf dem „Sochi Autodrom“.Valtteri Bottas beendete das Rennen auf Platz zwei und erzielte damit seinen 20. Podestplatz mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport.

Es war der fünfte Sieg in Folge für Mercedes-AMG Petronas Motorsport in Russland – damit ist es gemeinsam mit den Rennen in Großbritannien und Italien die längste Siegesserie. Lewis Hamilton (306 Punkte) führt die Fahrer-Weltmeisterschaft mit 50 Zählern Vorsprung auf Sebastian Vettel (256 Punkte) an, Valtteri Bottas (189 Punkte) belegt Platz drei. Mercedes-AMG Petronas Motorsport (495 Punkte) führt die Konstrukteurs-Wertung mit 53 Zählern Vorsprung auf Ferrari (442 Punkte) an

Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Russland 2018. Lewis Hamilton, Valtteri Bottas © Mercedes-AMG Petronas Motorsport
Formel 1 – Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Russland 2018. Lewis Hamilton, Valtteri Bottas © Mercedes-AMG Petronas Motorsport,

Rennergebnis GP von Russlan Sotschi 2018

1 Lewis Hamilton Mercedes 1:27:25,181
2 Valtteri Bottas Mercedes +2,545
3 Sebastian Vettel Ferrari +7,487
4 Kimi Räikkönen Ferrari +16,543
5 Max Verstappen Red Bull Racing +31,016
6 Daniel Ricciardo Red Bull Racing +1:20,451
7 Charles Leclerc Sauber +1:38,390
8 Kevin Magnussen Haas F1 +1L
9 Esteban Ocon Racing Point +1L
10 Sergio Perez Racing Point +1L
11 Romain Grosjean Haas F1 +1L
12 Nico Hülkenberg Renault +1L
13 Marcus Ericsson Sauber +1L
14 Fernando Alonso McLaren +1L
15 Lance Stroll Williams +1L
16 Stoffel Vandoorne McLaren +2L
17 Carlos Sainz jr. Renault +2L
18 Sergey Sirotkin Williams +2L

Ausfälle beim GP von Russland 2018
Runde 5 Pierre Gasly Toro Rosso Defekt
Runde 5 Brendon Hartley Toro Rosso Defekt

Am 07.10.2018 findet der Formel 1 GP statt der GP von Japan.