Sport Formel 1- Ergebnisse- GP von China in Shanghai 2010- Doppelsieg für...

Formel 1- Ergebnisse- GP von China in Shanghai 2010- Doppelsieg für McLaren- Regenchaos in China

230
Teilen

Formel 1- Ergebnisse- GP von China in Shanghai 2010- Doppelsieg für McLaren- Regenchaos in China:
Heute nun startet das vierte Rennen in der Formel 1 Saison 2010. Die bisherigen Sieger waren Fernando Alonso (Ferrari) (Bahrain), Jenson Button (McLaren) (Australien) und Sebastian Vettel (Red Bull) (Malaysia). Laut Wetterfrösche ist es möglich, dass es im Laufe des Rennens noch etwas regnen könnte. Aber der Start beginnt erst einmal ein bisschen feucht und mit vielen Turbulenzen.
Der Start war schon etwas chaotisch, gleich zu Beginn durfte das Safety Car rausfahren. Was ist geschehen. Start zum Grand Prix von China. Timo Glock, Lucas di Grassi und Karun Chandhok stehen in der Box. Superstart von Fernando Alonso( Frühstart). Alonso geht in Führung. Schumacher und Sutil konnten jeweils einen Platz gutmachen, doch dann kracht es im Hinterfeld. Vitantonio Liuzzi und Kamui Kobayashi waren da verwickelt. Safety Car muß raus. Vitantonio Liuzzi, Kamui Kobayashi und Sébastien Buemi hat es bei der Kollision erwischt. Vitantonio Liuzzi hat sich einfach gedreht und räumte in der nächsten Kurve unabsichtlich Sébastien Buemi und Kamui Kobayashi von der Strecke. Fernando Alonso führt mit Frühstartverdacht vor Mark Webber, Sebastian Vettel, Nico Rosberg, Jenson Button. In der zweiten Runde kommen die Führenden in die Box und wechselten auf Intermediates. Runde 4 Restart, Nico Rosberg führt den Grand Prix vor Jenson Button und Robert Kubica an. Vettel ist auf Rang 15 abgerutscht, da er sich an der Box hinter Webber anstellen mußte. Sebastian Vettel (Red Bull) geht ohne Probleme an Michael Schumacher vorbei und beginnt seine Aufholjagd. Wird nicht ganz einfach werden, die 3 Führenden liegen bereits mit mehr als einer halbe Minute vorn. Übrigens: Da die Rennleitung ein Wet-Race ausgerufen hat, müssen auch die Top 3 nicht mehr die Reifen wechseln. In Runde 22 kommt erneut das Safety Car. Grund dürfte Jaime Alguersuari sein, der kam ohne Frontflügel an die Box. Das ist natürlich Pech für die Führenden, die bereits großen Vorsprung hatten, Glück für die dahinter, die konnten nun wieder aufschließen. In Runde 26 gab es den zweiten Restart in Shanghai und der Regen schien stärker zu werden. Schumacher(Mercedes) beim Restart im Pech, kommt neben die Strecke und muß Alonso und Sutil vorbeilassen. In Runde 39 Doppelführung für McLaren. Lewis Hamilton hat durch den früheren Stopp Nico Rosberg überholt. Michael Schumacher erneut neben der Strecke, auf seinen Teamkollegen gesehen ist Schumacher nicht sonderlich gut. 5 Runden vor Schluß nehmen die McLarens Speed raus, um die Reifen zu schonen.
Doppelsieg für McLaren. Jenson Button vor Lewis Hamilton und Nico Rosberg. Das war ein strategisches Meisterstück vom Weltmeister, der damit die WM-Führung übernimmt!
Ergebnisse Formel 1 GP von China in Shanghai 2010 im Überblick
1
Jenson Button
McLaren Mercedes

2
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes

3
Nico Rosberg
Mercedes GP

4
Fernando Alonso
Ferrari
5
Robert Kubica
Renault
6
Sebastian Vettel
Red Bull
7
Vitaly Petrov
Renault
8
Mark Webber
Red Bull Racing
9
Felipe Massa
Ferrari
10
Michael Schumacher
Mercedes GP

11
Adrian Sutil
Force India
12
Rubens Barrichello
Williams
13
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
14
Heikki Kovalainen
Lotus
15
Nico Hülkenberg
Williams
16
Bruno Senna
HRT F1 Team
17
Karun Chandhok
HRT F1 Team
18
Jarno Trulli
Lotus
19
Lucas di Grassi
Virgin Racing
20
Pedro de la Rosa
BMW Sauber
21
Sébastien Buemi
Toro Rosso
22
Kamui Kobayashi
BMW Sauber
23
Vitantonio Liuzzi
Force India
24
Timo Glock
Virgin Racing
Der aktuelle Stand in der Fahrer-WM nach dem Formel 1 GP von China 2010
1. J. Button 60
2. N. Rosberg 50
3. F. Alonso 49
4. L. Hamilton 49
5. S. Vettel 45
6. F. Massa 41
7. R. Kubica 40
8. M. Webber 28
9. A. Sutil 10
10. M. Schumacher 10
11. V. Luizzi 8
12. V. Petrov 6
13. R. Barrichello 5
14. J. Alguersuari 2
15. N. Hülkenberg 1
Der nächste Formel 1 GP wird der GP von Spanien in Barcelona sein. Das Formel 1 Wochenende beim GP von Spanien in Barcelona wird am 7. Mai 2010 mit dem ersten Freien Training beginnen und das Rennen wird am 9. Mai starten. Bis dahin Keep Racing.