Sport Formel 1: Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Malaysia in Sepang...

Formel 1: Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Malaysia in Sepang – Mark Webber dominiert

210
TEILEN

Formel 1: Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Malaysia in Sepang – Mark Webber dominiert Herzlich Willkommen zum 2. Freien Training. Nachdem es beim 1. Freien Training viele Ausfälle durch technischen Defekt gab hoffen wir, dass es jetzt etwas Ruhiger in dem Punkt zugeht. Wegen der technischen Probleme am Freitagmorgen, die beide Fahrer betrafen, verzichtet Renault auf eine Teilnahme am zweiten Freien Training.
Als klarer Favorit gilt natürlich wieder das Red Bull Team aber auch McLaren hat hier recht gute Karten. Los geht’s das zweite Training zum GP von Malaysia ist eröffnet. Während wir im ersten Training immer sehr lange auf die erste Zeit warten müssen setzt Jaime Alguersuari (Toro Rosso) bereits nach 4 Minuten die erste Zeit von 1:43.6. Doch allzu lange wird diese Zeit nicht bestand haben. Sergio Perez (Sauber) fährt 1:42.1 und Paul di Resta (Force India) 1:44.1. Übrigens nachdem im 1. Freien Training die Freitagsfahrer am Start waren ist nun der Stammfahrer wieder im Auto. Die Zeiten werden sich nun Runde für Runde ändern, denn heute Morgen waren wir natürlich deutlich schneller als jetzt momentan die Fahrer unterwegs sind. Michael Schumacher nun voran, 0,2 Sekunden vor Pastor Maldonado, doch keine Sekunde später übernimmt Felipe Massa die Führung. Lewis Hamilton fährt 1:38.987 und setzt sich damit deutlich an die Spitze.

Wie bekannt wurde handelte es sich bei Renault nicht um Bremsprobleme sondern um brechen der Radaufhängung. Solange nicht geklärt ist warum dies geschehen ist werden beide Fahrer im 2. Freien Training nicht zum Einsatz kommen. Sicherheit geht vor. Auch aus Marussia-Virgin Box gab es die Bestätigung, dass Jérôme D’Ambrosio am Morgen Radaufhängungs-Probleme hatte.
Pastor Maldonado (Williams) ist der Erste, der mit weichen Reifen unterwegs ist – und er fährt prompt Bestzeit: 1:38.968. Bei Pastor Maldonado bauen die weichen Pirellis übrigens schon nach einer schnellen Runde extrem ab. Scheint hier deutlich schneller zu gehen als noch in Australien. Für HRT wird es wieder sehr schwierig in der 107% Regel zu bleiben. Aber noch ist es nur Training morgen bei der Qualifikation zählt es erst. Nach einer halben Stunde sieht es wie folgt aus. Pastor Maldonado (1:38.968), Lewis Hamilton (0,0), Fernando Alonso (0,2), Rubens Barrichello (0,2), Jenson Button (0,3), Felipe Massa (0,6), Michael Schumacher (0,9) und Nico Rosberg (0,9). Jetzt scheinen die Teams am Testen zu sein, wie lange die Reifen durchhalten. Dabei ist eine gute Zeit erst einmal völlig unwichtig. Michael Schumacher unterwegs zu einer neuen Bestzeit – allerdings mit weichen Reifen: 1:38.088. Jetzt legt Red Bull los. Sebastian Vettel legt vor, 1:37.090! Eine Sekunde Vorsprung auf Michael Schumacher! Und auch Mark Webber gut unterwegs, ist sogar noch einmal um zwei Zehntel schneller!

Vitantonio Liuzzi (HRT) muss nach der Hälfte der Trainingszeit aufgeben- defekt am Auto. Indes geht Vitaly Petrov auf die Strecke. Renault scheint die Ursache für das Radaufhängungs-Problem am Vormittag also geklärt zu haben. Bisher deutet alles wieder auf einen Zweikampf zwischen Red Bull und McLaren hin.

Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Malaysia 2011:

1
Mark Webber
Red Bull
1:36.876

2
Jenson Button
McLaren Mercedes
1:36.881

3
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes
1:37.010

4
Sebastian Vettel
Red Bull
1:37.090
5
Michael Schumacher
Mercedes GP
1:38.088
6
Felipe Massa
Ferrari
1:38.089
7
Nico Rosberg
Mercedes GP
1:38.565
8
Nick Heidfeld
Renault
1:38.570
9
Fernando Alonso
Ferrari
1:38.583
10
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
1:38.846

11
Pastor Maldonado
Williams
1:38.968
12
Rubens Barrichello
Williams
1:39.187
13
Vitaly Petrov
Renault
1:39.267
14
Kamui Kobayashi
Sauber
1:39.398
15
Sergio Perez
Sauber
1:39.603
16
Paul di Resta
Force India
1:39.625
17
Adrian Sutil
Force India
1:39.809
18
Sebastien Buemi
Toro Rosso
1:40.115
19
Timo Glock
Virgin
1:40.866
20
Jarno Trulli
Lotus
1:41.890
21
Narain Karthikeyan
HRT
1:43.197
22
Vitantonio Liuzzi
HRT
1:43.991
23
Heikki Kovalainen
Lotus
1:44.886
24
Gerome d’Ambrosio
Virgin
Das war das 2. Freie Training zum GP von Malaysia in Sepang 2011. Wir melden zum Qualifying ausführlich zurück. Bis dahin.