Sport Formel 1: Ergebnisse 1. und 2. Freies Training zum GP von Belgien...

Formel 1: Ergebnisse 1. und 2. Freies Training zum GP von Belgien in Spa 2011- Michael Schumacher oben auf in Spa

367
TEILEN
Motorsports: FIA Formula One World Championship 2011, Grand Prix of Canada

Formel 1: Ergebnisse 1. und 2. Freies Training zum GP von Belgien in Spa 2011- Michael Schumacher oben auf in Spa: Die Sommerpause ist zu Ende und die Formel 1 Wagen rollen wieder. Die Formel 1 gastiert an diesem Wochenende in Belgien. Der GP von Belgien steht an diesem Wochenende ganz im Zeichen von Michael Schumacher. Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen des 20-jährigen Jubiläums von Michael Schumacher (Mercedes) in der Formel 1.

Formel 1 Spa
Formel 1 Michael Schumacher mit Bestzeit im 1. Freien Training in Spa

Foto: © Mercedes GP
Eine Nachricht dürfte den Fans von Nick Heidfeld schwer zu schaffen machen. Bruno Senna ersetzt bei Renault mit sofortiger Wirkung Nick Heidfeld. Was bedeutet gut möglich, dass Heidfeld damit die Saison an den Nagel hängen kann. Aber noch ist in dieser Sache nichts entschieden.
Michael Schumacher wird ja in der Formel 1 als der Regenspezialist schlechthin bezeichnet. Dies konnte er heute wieder mal unter Beweis stellen. Nachdem er in der bisherigen Saison des Öfteren mal hinterherfahren musste lief es heute im 1. Freien Training richtig gut für ihn. Michael Schumacher fuhr absolute Bestzeit im 1. Freien Training gefolgt vom Teamkollege Nico Rosberg.

Im zweiten Training hat der Regen zwar etwas aufgehört aber die Strecke war zu Beginn der 2. Session noch nass. Dennoch die Zeiten purzelten. Die Führung hat Mark Webber vor Fernando Alonso, Jenson Button, Felipe Massa. Die Strecke wurde immer besser bis knapp eine Stunde vor Ende der Session. Dann kam der Regen zurück. Die Autos rollen nun vorsichtig an die Box zurück. Großartige Verschiebungen gab es danach nicht mehr.

Ergebnisse 1. Freies Training zum GP von Belgien in Spa 2011

1
Michael Schumacher
Mercedes GP
1:54.355

2
Nico Rosberg
Mercedes GP
1:54.829

3
Jenson Button
McLaren Mercedes
2:02.740

4
Sebastian Vettel
Red Bull
2:03.752
5
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes
2:04.301
6
Adrian Sutil
Force India
2:04.663
7
Felipe Massa
Ferrari
2:04.728
8
Rubens Barrichello
Williams
2:05.391
9
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
2:06.583
10
Kamui Kobayashi
Sauber
2:06.886
11
Fernando Alonso
Ferrari
2:07.055
12
Sergio Perez
Sauber
2:07.481
13
Jarno Trulli
Lotus
2:08.233
14
Sebastien Buemi
Toro Rosso
2:08.239
15
Pastor Maldonado
Williams
2:08.918
16
Mark Webber
Red Bull
2:09.792
17
Timo Glock
Virgin
2:12.278
18
Vitantonio Liuzzi
HRT
2:12.389
19
Gerome d’Ambrosio
Virgin
2:12.775
20
Paul di Resta
Force India
2:13.058
21
K. Chandhok
Lotus
2:13.090
22
Vitaly Petrov
Renault
2:13.601
23
Bruno Senna
Renault
2:14.340
24
Daniel Riccardo
HRT
2:14.933

Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Belgien in Spa 2011

1
Mark Webber
Red Bull
1:20.321

2
Fernando Alonso
Ferrari
1:50.461

3
Jenson Button
McLaren Mercedes
1:50.770

4
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes
1:50.838
5
Felipe Massa
Ferrari
1:51.218
6
Nico Rosberg
Mercedes GP
1:51.242
7
Sergio Perez
Sauber
1:51.655
8
Nico Hülkenberg
Force India
1:51.725
9
Paul di Resta
Force India
1:51.751
10
Sebastian Vettel
Red Bull
1:51.790
11
Michael Schumacher
Mercedes GP
1:51.922
12
Pastor Maldonado
Williams
1:52.750
13
Kamui Kobayashi
Sauber
1:52.780
14
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
1:52.911
15
Sebastien Buemi
Toro Rosso
1:53.009
16
Rubens Barrichello
Williams
1:53.156
17
Bruno Senna
renault
1:53.853
18
Jarno Trulli
Lotus
1:55.051
19
Timo Glock
Virgin
1:55.494
20
Heikki Kovalainen
Lotus
1:56.202
21
Gerome d’Ambrosio
Virgin
1:56.816
22
Vitantonio Liuzzi
HRT
1:57.450
23
Daniel Riccardo
HRT
1:57.612
24
Vitaly Petrov
Renault
2:02.234
Das war das 1. Und 2. Training zum GP von Belgien in Spa 2011. Wie gewohnt werden wir ausführlich von der Qualifikation berichten. Bis dahin.