Sport Formel 1: Ergebnisse 1. Freies Training zum GP von Bahrain 2012: Vettel...

Formel 1: Ergebnisse 1. Freies Training zum GP von Bahrain 2012: Vettel fährt wieder vorn mit

202
TEILEN

Formel 1: Ergebnisse 1. Freies Training zum GP von Bahrain 2012: Vettel fährt wieder vorn mit: Herzlich willkommen zum 1. Freien Training zum GP von Bahrain 2012. Gefahren wird diesmal am 5,412 Kilometer langen Bahrain International Circuit in der Sakhir-Wüste bei Manama. Zum letzten Mal war die Formel 1 2010 in Bahrain.

Die Formel 1 wird an diesem Wochenende überschattet von politischen Unruhen zwischen den schiitischen Oppositionellen und der sunnitischen Regierung um König Hamad. Am Mittwoch explodierte neben einem Force-India-Bus ein Molotow-Cocktail, zwei Mitarbeiter des Teams haben daraufhin das Land verlassen. Eine Williams-Mitarbeiterin ist gar nicht erst eingereist und hat daraufhin ihren Job verloren.

Aber kommen wir nun wieder zum sportlichen Teil. Los geht’s mit dem ersten Freien Training ist eröffnet. Alle Augen sind sicherlich an diesem Wochenende auch auf Mercedes sprich Nico Rosberg geric htet. Er gewann letzte Woche den GP von China. Kann Mercedes GP auch an diesem Wochenende einen Sieg einfahren? Nach dem mäßigen Wochenende in Schanghai fährt Sebastian Vettel (Red Bull) an diesem Wochenende übrigens wieder die gleiche Auspuff-Variante wie Mark Webber.

Nach einer knappen viertel Stunde haben bis auf Michael Schumacher (Mercedes) alle zumindest eine Installation-Lap absolviert. Aber das kennen wir vom 1. Freien Training. Nico Hülkenberg (Force India) setzt mit 1:36.855 eine erste Zeit. Nico Hülkenberg führt jetzt wieder, 1:34.859, vor Paul di Resta und Kamui Kobayashi. Sonst hat noch niemand eine Zeit. Kimi Räikkönen(1:34.609)übernimmt kurzzeitig die Führung. Sebastian Vettel fährt aus dem Stand heraus Bestzeit, 1:34.311. Lewis Hamilton kann noch einen Ticken schneller fahren als Sebastian Vettel. Vettel scheint wieder da zu sein.

Lewis Hamilton (McLaren) behält also die Bestzeit von 1:33.572, 0,3 Sekunden vor Sebastian Vettel und 0,6 vor Paul di Resta, der weiche Reifen ausprobiert hat. Nico Rosberg auf P4, gefolgt von Jenson Button, Nico Hülkenberg, Michael Schumacher, Mark Webber und den beiden Lotus-Piloten in den Top 10.

Ergebnisse 1. Freies Training zum GP von Bahrain 2012

1
Lewis Hamilton
McLaren
1:33.572

2
Sebastian Vettel
Red Bull
1:33.877

3
Paul di Resta
Force India
1:34.150

4
Nico Rosberg
Mercedes
1:34.249
5
Jenson Button
McLaren
1:34.277
6
Nico Hülkenberg
Force India
1:34.344
7
Michael Schumacher
Mercedes
1:34.483
8
Mark Webber
Red Bull
1:34.552
9
Kimi Räikkönen
Lotus
1:34.609
10
Romain Grosjean
Lotus
1:34.847

11
Sergio Perez
Sauber
1:35.024
12
Pastor Maldonado
Williams
1:35.268
13
Fernando Alonso
Ferrari
1:35.436
14
V. Bottas
Williams
1:35.497
15
Felipe Massa
Ferrari
1:35.719
16
Kamui Kobayashi
Sauber
1:35.929
17
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
1:36.195
18
Heikki Kovalainen
Caterham
1:36.330
19
Vitaly Petrov
Caterham
1:36.484
20
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
1:36.591
21
Charles Pic
Marussia
1:37.467
22
Timo Glock
Marussia
1:38.006
23
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
1:38.877
24
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
1:39.996

Das 1. Freies Training zum GP von Bahrain. Wie gewohnt werden wir auch vom 2. Freien Training berichten. Bis dahin.