Sport Formel 1: Ergebnis zum GP von Mexiko 2015- Rosberg legt Start- Ziel-...

Formel 1: Ergebnis zum GP von Mexiko 2015- Rosberg legt Start- Ziel- Sieg hin

394
TEILEN
Mit dem Weltmeister in Mexico
Mit dem Weltmeister in Mexico

Formel 1: Ergebnis zum GP von Mexiko 2015- Rosberg legt Start- Ziel- Sieg hin: Lewis Hamilton ging bereits als Weltmeister in das Rennen von Mexiko.

Nico Rosberg und auch Sebastian Vettel haben noch alle Chancen auf Platz zwei. Die besseren Chancen hat sicherlich Nico Rosberg, weil er in der Qualifikation auf Platz eins vor.

So kam es dann auch Nico Rosberg legte einen perfekten Start- Ziel-Sieg hin. Für Sebastian Vettel lief das Rennen alles andere als gut. Schon in der ersten Runde musste er wegen einem Plattfuß an die Box.

Doch auch dann wurde es nicht besser. Vettel machte einen Fehler und krachte in die Absperrung, was natürlich das Aus bedeutete und somit keine Punkte. Auch für Teamkollegen Kimi Räikkönen flog ebenfalls vorzeitig raus. Somit war es seit langem für Ferrari wieder einmal eine Nullnummer.

Verwirrung um Boxenstopp bei Hamilton
Hamilton wurde von der Box zum Stopp aufgefordert, doch er missachtete die Team-Order und ließ seine bereitstehende Crew warten. Erst eine Runde später kam Hamilton dann endlich zu dem geforderten Boxenstopp.

Ein Disput im Funk: Mercedes hat ihn reingerufen, doch er fragt: „Darf ich fragen, warum?“ Man antwortet: „Sicherheitsgründe.“ So richtig verstehen will Hamilton das nicht aber er fügt sich und geht an die Box.


Rennergebnis zum GP von Mexiko 2015

1. N. Rosberg Mercedes
2. L. Hamilton Mercedes
3. V. Bottas Williams
4. D. Kwjat Red Bull
5. D. Ricciardo Red Bull
6. F. Massa Williams
7. N. Hülkenberg Force India
8. S. Perez Force India
9. M. Verstappen Toro Rosso
10. R. Grosjean Lotus
11. P. Maldonado Lotus
12. M. Ericsson Sauber
13. C. Sainz Toro Rosso
14. J. Button McLaren
15. A. Rossi Manor-Marussia
16. W. Stevens Manor-Marussia
17. F. Nasr Sauber
18. S. Vettel Ferrari
19. K. Räikkönen Ferrari
20. F. Alonso McLaren