Sport Formel 1: Ergebnis vom Rennen GP von Australien 2010 Button gewinnt in...

Formel 1: Ergebnis vom Rennen GP von Australien 2010 Button gewinnt in Melbourne-Vettel scheidet aus

234
Teilen

Formel 1: Das Rennen beim GP von Australien 2010 Button gewinnt in Melbourne-Vettel scheidet aus: Der Saisonstart in der Formel 1 vor zwei Wochen beim GP von Bahrain war auf Grund der neuen Regeln eher ein langweiliges Rennen. Doch der GP von Australien in Melbourne sollte für mehr Spannung in der Formel 1 sorgen. Schon vor Beginn des Rennens beim GP von Australien begann es zu regnen und für mehr Spannung war gesorgt.
Punkt 08.00 Uhr MESZ gingen die Lichter der Startampel aus und das Rennen zum Formel 1 GP von Australien war gestartet. Der Heppenheimer Sebastian Vettel hatte den besten Start mit seinen Red Bull erwischt und konnte Platz 1 verteidigen. Auch gut gestartet war Ferrari Pilot Felipe Massa, der von Platz fünf auf Platz zwei vorfahren konnte. Pech für Michael Schumacher in der ersten Runde. Der siebenmalige Formel 1 Weltmeister kollidierte mit Ferrari Pilot Fernando Alonso und Schumi beschädigte sich dabei den Frontflügel an seinem Mercedes GP. Schumacher mußte in die Box und holte sich einen neuen Frontflügel ab. Doch Michael Schumacher fiel zwar ans Ende des Formel 1 Feldes zurück, aber durch eine Safety Car Phase verlor der Kerpener nicht viel Zeit. Der Grund für die Safety Car Phase war, BMW Sauber Pilot Kamui Kobayashi verlor an seinem Sauber den Frontflügel und räumte den deutschen Nico Hülkenberg mit seinem Williams von der Strecke im Albert Park. Der Crash sah sehr schlimm aus zum Glück blieben beiden Formel 1 Piloten unverletzt. Nachdem das Rennen wieder freigegeben wurde, zog Red Bull Pilot Sebastian Vettel dem Feld davon. In der 9. Runde wechselte Vettel von den Intermediates auf die weichen Slicks und ging wieder als Führender auf die Strecke vom Albert Park Circuit. Nach 18 Runden waren diese Formel 1 Piloten auf den Plätzen 1-8: Sebastian Vettel , Jenson Button (3,9), Robert Kubica (7,1), Nico Rosberg (9,3), Felipe Massa (11,7), Lewis Hamilton (12,3), Fernando Alonso (14,4) sowie Mark Webber. Sebastian Vettel konnte seinen Vorsprung weiter ausbauen, doch in der 26. Runde steckte Sebastian Vettel im Kiesbett fest und mußte das Rennen beim GP von Australien aufgeben. Der Grund für das ausscheiden von Vettel war vermutlich eine gebrochene Bremsscheibe vorn links. Nun hatte McLaren Pilot und amtierender Weltmeister der Formel 1 Jenson Button die Führung von Sebastian Vettel geerbt. Diese Führung sollte Jenson Button bis zum Ende des Formel 1 GP von Australien nicht mehr aus der Hand geben. Jenson Button gewann den GP von Australien 2010 in Melbourne vor den Renault Piloten Robert Kubica. Auf Platz drei fuhr Ferrari Pilot Felipe Massa. Bester deutscher Formel 1 Pilot war Nico Rosberg welcher auf Platz fünf ins Ziel kam. Rosberg profitierte dem Auffahren von Mark Webber auf Lewis Hamilton zwei Runden vor Schluß.
Ergebnis vom Formel 1 GP Australien Melbourne 2010 in der Übersicht
1
Jenson Button
McLaren Mercedes

2
Robert Kubica
Renault

3
Felipe Massa
Ferrari

4
Fernando Alonso
Ferrari
5
Nico Rosberg
Mercedes GP
6
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes
7
Vitantonio Liuzzi
Force India
8
Rubens Barrichello
Williams
9
Mark Webber
Red Bull Racing
10
Michael Schumacher
Mercedes GP

11
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
12
Pedro de la Rosa
BMW Sauber
13
Heikki Kovalainen
Lotus
14
Karun Chandhok
HRT F1 Team
15
Timo Glock
Virgin Racing /Ausfall
16
Lucas di Grassi
Virgin Racing /Ausfall
17
Sebastian Vettel
Red Bull /Ausfall
18
Adrian Sutil
Force India /Ausfall
19
Vitaly Petrov
Renault /Ausfall
20
Bruno Senna
HRT F1 Team /Ausfall
21
Sébastien Buemi
Toro Rosso /Ausfall
22
Nico Hülkenberg
Williams /Ausfall
23
Kamui Kobayashi
BMW Sauber /Ausfall
24
Jarno Trulli
Lotus /Ausfall
Stand der Fahrer-WM nach dem Formel 1 GP von Australien 2010
Fernando Alonso 37
Felipe Massa 33
Jenson Button 31
Lewis Hamilton 23
Nico Rosberg 20
Robert Kubica 18
Sebastian Vettel 12
Michael Schumacher 9
Vitantonio Liuzzi 8
Mark Webber 6
Rubens Barrichello 5
Am nächsten Wochenende 02.04.10 ?04.04.10 ist die Formel 1 in Malaysia zu Gast und es wird der Formel 1 GP von Malaysia in Kuala Lumpur ausgetragen