Sport Formel 1: Ergebnis- Startaufstellung zum GP von Abu Dhabi 2014- Rosberg vor...

Formel 1: Ergebnis- Startaufstellung zum GP von Abu Dhabi 2014- Rosberg vor Hamilton

333
Teilen
Werbung

Formel 1: Qualifikation- Ergebnis- Startaufstellung zum GP von Abu Dhabi 2014- Vettel und Ricciardo strafversetzt ans Ende des Fahrerfeldes- Qualifying: Die letzte Pole Position der Formel 1 Saison 2014 ist zu vergeben. Bisher gab es immer wieder einem Wechsel von Nico Rosberg und Lewis Hamilton um die Pole Position.

In Abu Dhabi ging in der Qualifikation die Pole Position diesmal an Nico Rosberg gefolgt vom Teamkollegen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas.

Auch im letzten Qualifying ist McLaren also wieder nicht zu schlagen. Die besseren Titelchancen hat allerdings Lewis Hamilton, da er mit 17 Punkten Vorsprung ins Saisonfinale geht. Doch entschieden(rein theoretisch) ist eben noch nichts, da es auch 50 Punkte im letzten Rennen für den Gewinner geben wird. Aber bei diesem Ergebnis wäre Hamilton Weltmeister. Es wird also spannend in Abu Dhabi.

Pech hingegen hat Romain Grosjean (Lotus) vor dem letzten Rennen der Saison. An seinem Formel 1 Auto wurde der Motor und noch diverse Teile getauscht wurden sein, was eine Strafe nach sich zieht. Diese Strafe ist allerdings sehr sehr hart. Grosjean wird um 20 Plätze nach hinten versetzt sprich er fährt schon mal als letzter los. Außerdem wird er noch mit einer Zeitstrafe/Durchfahrtstrafe belegt. Schlechter könnte also ein Rennen nicht beginnen.

Update: Für Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo könnte es nicht schlechter laufen. Für Vettel war die Saison in diesem Jahr eher bescheiden nun gibt es den nächsten Schlag für Red Bull. Im Qualifying schafften es Ricciardo und Vettel auf Platz 5 und 6. Doch leider folgte die Ernüchterung auf dem Fuße. Beide Fahrer wurde strafversetzt, weil die Frontflügel nicht Regelkonform waren. Die Frontflügel haben sich zu stark verbogen. Somit starten die beiden Red Bull Fahrer vom letzten Platz aus ins Rennen.

Ergebnis Startaufstellung zum GP von Abu Dhabi 2014

1. N. Rosberg/ Mercedes 1:40.480
2. L. Hamilton/ Mercedes 1:40.866
3. V. Bottas/ Williams 1:41.025
4. F. Massa/ Williams 1:41.119
5. D. Ricciardo/ Red Bull 1:41.267
6. S. Vettel/Red Bull 1:41.893
7. D. Kwjat/ Toro Rosso 1:41.908
8. J. Button/ McLaren 1:41.964
9. K. Räikkönen/Ferrari 1:42.236
10. F. Alonso/Ferrari 1:42.866
11. K. Magnussen/ McLaren 1:42.198
12. J. Vergne/ Toro Rosso 1:42.207
13. S. Perez/ Force India 1:42.239
14. N. Hülkenberg/ Force India 1:42.384
15. A. Sutil/Sauber 1:43.074
16. R. Grosjean/Lotus 1:42.768
17. E. Gutierrez/Sauber 1:42.819
18. P. Maldonado/ Lotus 1:42.860
19. K. Kobayashi/ Caterham 1:44.540
20. W. Stevens/ Caterham 1:45.095