Sport Formel 1: Ergebnis- Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Monaco – Rosberg sichert...

Formel 1: Ergebnis- Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Monaco – Rosberg sichert sich die Pole- Qualifying

269
Teilen

Formel 1: Ergebnis- Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Monaco – Rosberg sichert sich die Pole- Qualifying: Im GP von Monaco ist die Pole Position so wichtig. Grund genug für die Piloten alles zu geben, denn in dem verwinkelten Stadtkurs ist überholen fast unmöglich.

Pole Position für Nico Rosberg
Am Ende liegt Nico Rosberg vorn uns sichert sich die Pole Position. Doch diese wird bei hartgesottenen Formel 1 Fans für Gesprächsstoff sorgen. Nico Rosberg machte in der letzten Sekunde einen Fahrfehler und fuhr sich in einer Auslaufzone fest, was allerdings eine Gelbphase nach sich zog. So hatte keiner nach ihm die Chance eine schnellere Zeit zu fahren. Auch nicht sein Teamkollege Lewis Hamilton, der sich auf einer schnellen Runde befand.

Hamilton setzt sich damit auf Platz zwei gefolgt von beiden Red Bull Piloten. Auch Ferrari zeigt sich in Monaco stark und ist mit Platz 5 und 6 dabei.

Update: Rosberg muss um die erste Startposition zittern, die Rennkommissare leiteten eine Untersuchung ein. Nico Rosberg hatte sich Sekunden vor Ende des Qualifyings verbremst, damit eine Gelbphase ausgelöst und die übrigen Piloten an einer letzten schnellen Runde gehindert.

Update 19.00 Uhr: Keine Strafe für Rosberg. Nico Rosberg behält seine Pole Position, dass entschieden die Rennkommissare.

Ergebnis Startaufstellung zum GP von Monaco 2014

1
N. Rosberg
Mercedes
1:15.989

2
L. Hamilton
Mercedes
1:16.048

3
D. Ricciardo
Red Bull
1:16.384

4
S. Vettel
Red Bull
1:16.547
5
F. Alonso
Ferrari
1:16.686
6
K. Räikkönen
Ferrari
1:17.389
7
J. Vergne
Toro Rosso
1:17.540
8
K. Magnussen
McLaren
1:17.555
9
D. Kwjat
Toro Rosso
1:18.090
10
S. Perez
Force India
1:18.327

11
N. Hülkenberg
Force India
1:17.846
12
J. Button
McLaren
1:17.988
13
V. Bottas
Williams
1:18.082
14
R. Grosjean
Lotus
1:18.196
15
P. Maldonado
Lotus
1:18.356
16
F. Massa
Williams
17
E. Gutierrez
Sauber
1:18.741
18
A. Sutil
Sauber
1:18.745
19
J. Bianchi
Marussia
1:19.332
20
M. Chilton
Marussia
1:19.928
21
K. Kobayashi
Caterham
1:20.133
22
M. Ericsson
Caterham
1:21.732