Sport Formel 1: Ergebnis GP von Singapur 2014- Lewis Hamilton gewinnt und Nico...

Formel 1: Ergebnis GP von Singapur 2014- Lewis Hamilton gewinnt und Nico Rosberg ist der Pechvogel des Rennens

246
Teilen

Formel 1: Ergebnis GP von Singapur 2014- Lewis Hamilton gewinnt und Nico Rosberg ist der Pechvogel des Rennens: In der Hitzeschlacht von Singapur standen beide Mercedes in der ersten Startreihe. Im Vorfeld wurde diese Option stark diskutiert, doch letztlich kam alles anders als erwartet.

In der Qualifikation lagen Lewis Hamilton und Nico Rosberg nur einen Wimpernschlag auseinander, im Rennen allerdings lagen Welten zwischen beiden.

Nico Rosberg hatte großes Pech und kam aufgrund von Elektronikproblemen schon beim Vorstart nicht vom Fleck, musste dem Feld hinterherfahren und schlussendlich aufgeben. Rosberg musste damit beim 14. Formel-1-Rennen der Saison 2014 die Führung in der WM-Wertung abgeben.

Für Lewis Hamilton lief alles Perfekt er legten einen Start- Ziel- Sieg hin und schaffte es Nico Rosberg in der WM- Wertung von Platz eins zu stoßen. Hamilton darf mit drei Punkten Vorsprung nach Japan fliegen.

Lewis Hamilton gewinnt den GP von Singapur vor Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo.

Rennergebnis GP von Singapur 2014

1. L. Hamilton/Mercedes
2. S. Vettel/Red Bull
3. D. RicciardoRed Bull
4. F. Alonso /Ferrari
5. F. Massa/Williams
6. J. Vergne/Toro Rosso
7. S. Perez/Force India
8. K. Räikkönen/Ferrari
9. N. Hülkenberg/Force India
10. K. Magnussen/McLaren
11. V. Bottas/Williams
12. P. Maldonado/Lotus
13. R. Grosjean/Lotus
14. D. Kwjat/Toro Rosso
15. M. Ericsson/Caterham
16. J. Bianchi/Marussia
17. M. Chilton/ Marussia
18. J. Button/McLaren
19. A. Sutil /Sauber
20. E. Gutierrez /Sauber
21. N. Rosberg/ Mercedes
22. K. Kobayashi /Caterham