Sport Formel 1: Ergebnis GP von Deutschland- Hamilton gewinnt- Rosberg nur Vierter

Formel 1: Ergebnis GP von Deutschland- Hamilton gewinnt- Rosberg nur Vierter

318
TEILEN
Lewis Hamilton auf der Pole in Abu Dhabi Foto: © Mercedes Motorsport

Formel 1: Ergebnis GP von Deutschland- Hamilton gewinnt- Rosberg verliert schon am Start: Lewis Hamilton gewinnt auch den Großen Preis von Deutschland. Dicht gefolgt von Daniel Ricciardo und Max Verstappen.

Für Hamilton ist es der vierte Sieg. Nico Rosberg, von der Pole Position gestartet, kam nur auf Platz vier. Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen belegten mit ihren Ferraris die Ränge fünf und sechs.

Nico Rosberg legte einen denkbar schlechten Start hin und Hamilton zog ohne Probleme an ihm vorbei. Auch die Beiden Red Bull Piloten Riccardo und Verstappen zogen ohne Mühe an Rosberg vorbei.

Hinzu kam das Rosberg im Rennen später auch noch eine Fünf-Sekunden-Strafe kassierte.

Rosberg lenkte in der Haarnadelkurve erst sehr spät ein und drängte Verstappen vom Kurs . Der wiederum beschwerte über Funk: „Er hat mich vom Kurs gedrängt.“ Die Rennkommissare sahen das auch so und brummten Rosberg eine Fünf-Sekunden-Strafe auf.

Rennergebnis GP von Deutschland 2016

1. L. Hamilton Mercedes
2. D. Ricciardo Red Bull
3. M. Verstappen Red Bull
4. N. Rosberg Mercedes
5. S. Vettel Ferrari
6. K. Räikkönen Ferrari
7. N. Hülkenberg Force India
8. J. Button McLaren
9. V. Bottas Williams
10. S. Perez Force India
11. E. Gutierrez Haas 1:
12. F. Alonso McLaren
13. R. Grosjean Haas
14. C. Sainz Toro Rosso
15. D. Kwjat Toro Rosso
16. K. Magnussen Renault
17. P. Wehrlein Manor
18. M. Ericsson Sauber
19. J. Palmer Renault
20. R. Haryanto Manor
21. F. Nasr Sauber
22. F. Massa Williams