Sport Formel 1: Ergebnis GP von China 2017- Rennergebnis

Formel 1: Ergebnis GP von China 2017- Rennergebnis

116
TEILEN
Formel 1 GP Spanien 2017. Lewis Hamilton holt die Pole Position
Formel 1 GP Spanien 2017. Lewis Hamilton holt die Pole Position Foto: © Mercedes Motorsport

Formel 1: Ergebnis GP von China 2017- Rennergebnis: Nach dem Sieg von Sebastian Vettel beim Saisonauftakt in Melbourne schlug Lewis Hamilton in China zurück und drehte das Ergebnis um. Der Mercedes-Fahrer holte sich in China-Grand-Prix ungefährdet den Sieg vor dem Ferrari-Piloten.

Vettel hatte auf abtrocknender Strecke durch einen frühen Wechsel auf Trockenreifen aufgrund eines virtuellen Safety-Cars Pech und fiel zurück, kämpfte sich jedoch mit sehenswerten Überholmanövern wieder auf den zweiten Rang nach vorn.

Max Verstappen in seinem Red Bull schaffte es 13 Plätze gut zu machen und sicherte sich so Platz3 im GP von China 2017.

Pech hingegen hatte Noco Hülkenberg er kassierte eine Fünf-Sekunden-Strafe wegen Überholens während des virtuellen Safety-Cars und eine Zehn-Sekunden-Strafe wegen Überholens hinter dem Safety-Car! Damit schaffte er es nur auf Platz 12.

Formel 1 GP von China 2017. Lewis Hamilton gewinnt in Shanghai
Formel 1 GP von China 2017. Lewis Hamilton gewinnt in Shanghai Foto: © Mercedes Motorsport

Rennergebnis zum GP von China 2017

1. L. Hamilton Mercedes
2. S. Vettel Ferrari
3. M. Verstappen Red Bull
4 . D. Ricciardo Red Bull
5. K. Räikkönen Ferrari
6 . V. Bottas Mercedes
7. C. Sainz Toro Rosso
8. K. Magnussen Haas
9. S. Perez Force India
10. E. Ocon Force India
11. R. Grosjean Haas
12. N. Hülkenberg Renault
13. J. Palmer Renault
14. F. Massa Williams
15. M. Ericsson Sauber
16. F. Alonso McLaren ausgeschieden
17. D. Kwjat Toro Rosso ausgeschieden
18. S. Vandoorne McLaren ausgeschieden
19. A. Giovinazzi Sauber ausgeschieden
20. L. Stroll Williams ausgeschieden