Sport Formel 1: Ergebnis GP von China 2012- Nico Rosberg gewinnt – Schumacher...

Formel 1: Ergebnis GP von China 2012- Nico Rosberg gewinnt – Schumacher fällt aus

292
TEILEN
Formel 1 GP von Ungarn 2011-Der 100.Formel 1 GP für Nico Rosberg
Nico Rosberg fährt den 100. Formel GP beim Großen Preis von Ungarn 2011

Formel 1: Ergebnis GP von China 2012- Nico Rosberg gewinnt- Schumacher fällt aus: Beim heutigen GP von China steht Nico Rosberg und Michael Schumacher in Startreihe eins. Sebastian Vettel startet von Platz 11. Lewis Hamilton fuhr zwar in der Qualifikation auf Platz zwei wurde aber wegen einem Getriebewechsel um fünf Plätze nach hinten versetzt.

Los geht´s der GP von China in Shanghai 2012 ist eröffnet. Guter Start von Nico Rosberg, klar vor Michael Schumacher. Dahinter Jenson Button, Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton. Schlechter Start von Sebastian Vettel. Er rutscht von Platz 11 auf Platz 15. Bruno Senna ist Felipe Massa in der ersten Kurve ins Heck gefahren. Da sind ein paar Kleinteile geflogen, aber beide können noch fahren. Nico Rosberg kann indes an der Spitze leicht Boden gutmachen.
Mark Webber geht bereits in Runde 6 neue Reifen holen und fällt dadurch auf den letzten Platz zurück. Michael Schumacher hält momentan die Verfolger von Nico Rosberg auf. Ob gewollt oder ungewollt ist in der Situation wohl eher zweitrangig.

In Runde 13 ist für Michael Schumacher das Rennen vorbei. Schumi war beim Reifenwechsel, doch der Vorderreifen war noch nicht festgeschraubt. Der Mechaniker zeigt deutlich, was er davon hielt als Schumi losgeschickt wurde. Doch leider hielt man ihn nicht auf und so kam was kommen musste. Schumacher stellte seinen Mercedes ab. In Runde 13 kommt auch Nico Rosberg an die Box aber bei ihm geht alles glatt. Sergio Perez kommt als Führender an die Box. Damit nun Felipe Massa an der Spitze. Nico Rosberg packt DRS aus und geht an Felipe Massa vorbei in Führung.

Formel 1 GP von China Nico Rosberg gewinnt seinen ersten Formel 1 GP
Formel 1 GP von China Nico Rosberg gewinnt seinen ersten Formel 1 GP

Foto:© Mercedes

Sebastian Vettel geht mühelos an Sergio Perez vorbei und ist Zehnter. In Runde 36 dann mal ein bisschen Action. Mark Webber hebt auf einem Randstein spektakulär ab, aber sein Auto bleibt wie durch ein Wunder unbeschädigt.
Sebastian Vettel liegt mittlerweile auf Platz fünf. So ging es dann auch über die Ziellinie. Nico Rosberg gewinnt seinen ersten Grand Prix der Formel 1 vor Jenson Button und Lewis Hamilton.

Ergebnis- Rennergebnis zum GP von China 2012

1
Nico Rosberg
Mercedes
2
Jenson Button
McLaren
3
Lewis Hamilton
McLaren
4
Mark Webber
Red Bull
5
Sebastian Vettel
Red Bull
6
Romain Grosjean
Lotus
7
Bruno Senna
Williams
8
Pastor Maldonado
Williams
9
Fernando Alonso
Ferrari
10
Kamui Kobayashi
Sauber

11
Sergio Perez
Sauber
12
Paul di Resta
Force India
13
Felipe Massa
Ferrari
14
Kimi Räikkönen
Lotus
15
Nico Hülkenberg
Force India
16
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
17
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
18
Vitaly Petrov
Caterham
19
Timo Glock
Marussia
20
Charles Pic
Marussia
21
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
22
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
23
Heikki Kovalainen
Caterham
24
Michael Schumacher
Mercedes
Ausfall

Das war das Rennen zum GP von China 2012. Das nächste Rennen findet am 22. April in Bahrain statt. Wie gewohnt werden wir ab dem 1. Freien Training an berichten. Bis dahin.