Sport Formel 1: Ergebnis GP von Australien 2015- Hamilton gewinnt Auftaktrennen

Formel 1: Ergebnis GP von Australien 2015- Hamilton gewinnt Auftaktrennen

442
TEILEN
Formel 1: Es geht los
Formel 1: Es geht los

Formel 1: Ergebnis GP von Australien 2015- Hamilton gewinnt Auftaktrennen: Lewis Hamilton gewinnt das Auftaktrennen in Australien. Zweiter wurde Teamkollege Nico Rosberg. Auch Ferrari startete mit Platz 3 durch Sebastian Vettel richtig gut in die neue Saison.

An der Spitze aber regierte einzig Mercedes. Der Sieg der Silberpfeile war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Lewis Hamilton erreichte einen souveränen Start-Ziel-Sieg. Der Weltmeister kontrollierte das Rennen vor Nico Rosberg.
„Lewis ist gefahren wie ein Weltmeister“, zollte der Deutsche seinem Rivalen Respekt. „Ich habe es nicht geschafft, ihn zu besiegen.“


Nur 11 Autos kamen ins Ziel
Bereits vor Rennbeginn gab es fünf Ausfälle. Die Autos des Manor-Marussia-Teams waren nicht rechtzeitig fertig geworden. Williams-Pilot Valtteri Bottas hat Gewebeschäden im Rücken und durfte aus gesundheitlichen Gründen nicht starten.

McLaren-Honda-Fahrer Kevin Magnussen und Red-Bull-Pilot Daniil Kvyat schafften nicht mal die Einführungsrunde, weil die Autos nicht wollten. Somit waren nur 15 Autos am Start.

Nach einigen Unfällen und einen Patzer der Ferrari- Crew waren es letztlich nur noch elf Autos die ins Ziel kamen.

Rennergebnis zum GP von Australien 2015

1. L. Hamilton/Mercedes
2. N. Rosberg/ Mercedes
3. S. Vettel/ Ferrari
4. F. Massa/ Williams
5. F. Nasr/ Sauber
6. D. Ricciardo/ Red Bull
7. N. Hülkenberg/ Force India
8. M. Ericsson/ Sauber
9. C. Sainz jun./ Toro Rosso
10. S. Perez /Force India
11. J. Button/ McLaren
12. K. Räikkönen/Ferrari /ausgeschieden
13. M. Verstappen/Toro Rosso/ ausgeschieden
14. R. Grosjean/ Lotus/ ausgeschieden
15. P. Maldonado /Lotus/ ausgeschieden
16. D. Kwjat/ Red Bull/ ausgeschieden
17. K. Magnussen/McLaren/ ausgeschieden