Sport Formel 1: Ergebnis 2. Freies Training zum GP von Indien 2012- Vettel...

Formel 1: Ergebnis 2. Freies Training zum GP von Indien 2012- Vettel dominiert das Freitagstraining

196
TEILEN
formel-1-die-strecke-in-indien

Formel 1: Ergebnis 2. Freies Training zum GP von Indien 2012- Vettel dominiert das Freitagstraining: Herzlich Willkommen zum 2. Freien Training zum GP von Indien 2012. Gefahren wird auf der 5,125 Kilometer langen Strecke. Indien feierte im letzten Jahr seine Formel 1- Premiere. Im letzen Jahr gewann Sebastian Vettel. Auch in diesem Jahr kommt er mit einem leichten Vorsprung in der Meisterschaft vor Fernando Alonso an. Vettel gewann die letzten drei Rennen und konnte damit in der Meisterschaft an Alonso vorbeiziehen. Pirelli-Reifen stellt die Reifenmischungen Soft (Option/gelb) und Hard (Prime/silbern) zur Verfügung.


Los geht´s das 2. Freie Training ist eröffnet. Im ersten Training dominierte Red Bull ob es im zweiten Training auch so sein wird werden wir sehen. Recht schnell übernimmt Sebastian Vettel wieder die Führung. Doch Hamilton und auch Alonso können zurückschlagen. Kimi Räikkönen jetzt Dritter, aber trotz der weicheren Reifen fehlen weiterhin 0,3 Sekunden. Für ihn ist die Strecke hier Neuland aber erscheint damit richtig gut zurechtzukommen. Kimi Räikkönen kann beim nächsten Versuch noch einmal zulegen und geht in 1:27.030 in Führung. Alonso kann trotz Fehler in Führung gehen. Massa scheint ein paar Probleme mit der strecke zu haben. Er hat schon einige Fehler gemacht.

Vettel übernimmt wieder die Führung mit 43 Tausendstel vor Fernando Alonso. Doch lange hält die Führung nicht und Alonso übernimmt wieder. Doch dann greift Red Bull in die Zauberkiste und Vettel ist eine halbe Sekunde schneller als die Konkurrenz einzig Mark Webber kann die Zeit fahren. Das hält sich auch bis zum Ende der Session. Aber wie immer kann man beim Training noch nicht viel sagen. erst bei der Qualifikation am Samstag werden wir sehen wer wo steht.

Ergebnis 2. Freies Training zum GP von Indien 2012

1
Sebastian Vettel
Red Bull
1:26.221

2
Mark Webber
Red Bull
1:26.339

3
Fernando Alonso
Ferrari
1:26.820

4
Nico Rosberg
Mercedes
1:27.022
5
Kimi Räikkönen
Lotus
1:27.030
6
Lewis Hamilton
McLaren
1:27.131
7
Jenson Button
McLaren
1:27.182
8
Nico Hülkenberg
Force India
1:27.233
9
Romain Grosjean
Lotus
1:27.397
10
Bruno Senna
Williams
1:27.738
11
Paul di Resta
Force India
1:28.004
12
Sergio Perez
Sauber
1:28.178
13
Michael Schumacher
Mercedes
1:28.222
14
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
1:28.239
15
Felipe Massa
Ferrari
1:28.296
16
Kamui Kobayashi
Sauber
1:28.455
17
Pastor Maldonado
Williams
1:28.596
18
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
1:29.167
19
Heikki Kovalainen
Caterham
1:29.320
20
Vitaly Petrov
Caterham
1:29.606
21
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
1:30.950
22
Timo Glock
Marussia
1:31.113
23
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
1:31.372
24
Charles Pic
Marussia
1:31.493

Das war das 2. Freie Training wie gewohnt werden wir auch von der Qualifikation berichten. Bis dahin.